Bereits mit EU-Führerschein unterwegs?

01.03.2021

Logo Landratsamt

Früher oder später trifft es jeden - der z. T. noch aus Zeiten der DDR stammende Führerschein ist gegen ein neues, 15 Jahre gültiges, Dokument einzutauschen. Das betrifft alle Führerscheine, welche vor dem 19.01.2013 ausgestellt worden sind.

Der Umtausch ist jederzeit möglich. Wir möchten Sie jedoch darum bitten, Ihren Führerscheinantrag rechtzeitig zu stellen und nicht bis zum Ende der Frist zu warten, um einen reibungslosen Umstieg zu gewährleisten.

Die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst:

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

 

Wie erhalte ich einen Termin?

Die Termine werden telefonisch oder per E-Mail unter fahrerlaubnis@landratsamt-pirna.de  vergeben.

Ein Termin bei der Führerscheinstelle ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Der vollständige Antrag kann auch postalisch eingereicht werden. Dem Antrag ist eine Kopie des Personalausweises sowie eine Kopie des alten Führerscheins beizufügen.

 

Bis wann muss der Umtausch erfolgen?

Führerscheine, die bis einschließlich 31. Dezember 1998 ausgestellt worden sind:

Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

Vor 1953

19. Januar 2033

1953 bis 1958

19. Januar 2022

1959 bis 1964

19. Januar 2023

1965 bis 1970

19. Januar 2024

1971 oder später

19. Januar 2025

 

Führerscheine, die ab 1. Januar 1999 ausgestellt worden sind:

Ausstellungsjahr des Führerscheins

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

1999 bis 2001

19. Januar 2026

2002 bis 2004

19. Januar 2027

2005 bis 2007

19. Januar 2028

2008

19. Januar 2029

2009

19. Januar 2030

2010

19. Januar 2031

2011

19. Januar 2032

2012 bis 18. Januar 2013

19. Januar 2033

 

Bitte unbedingt beachten:
Wurde der bisherige Führerschein nicht im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge oder in den ehemaligen Landkreisen Sebnitz, Pirna, Freital oder Dippoldiswalde ausgestellt, wird zusätzlich noch eine Karteikartenabschrift von der ausstellenden Behörde benötigt. Diese ist im Vorfeld vom Bürger selbst bei der jeweiligen Führerscheinstelle anzufordern und zum Umtausch vorzulegen.

 

Alle Informationen sowie Kontakte sind unter www.landratsamt-pirna.de/ref-kfz-zulassung-fahrerlaubnis.html zu finden.

 

 

Kontakte:

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Führerscheinstelle - Hauptstelle Pirna

Schloßhof 2/4, 01796 Pirna

Telefon           03501 515-4237 oder -4241

 

Führerscheinstelle - Nebenstelle Freital

Dresdner Straße 107, 01705 Freital

Telefon           03501 515-4276 oder -4277

 

Fax                 03501 515-4309

E-Mail             fahrerlaubnis@landratsamt-pirna.de