SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen

Logo

„SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen“ wird verschoben

Die Aktionswoche zur Berufsorientierung stand auch dieses Jahr fest im Terminkalender von Unternehmen und Schulen. Nun müssen Schülerinnen und Schüler ihre Mission in die unbekannte Berufswelt auf später verschieben. Fest steht: „Schau rein!“ soll unbedingt nachgeholt werden! Im Blick ist die Woche vom 21. – 25.06.2021, in der Unternehmen in ganz Sachsen ihre Türen öffnen und potenziellen Fachkräften vom morgen Einblick in den Berufsalltag gewähren.

Und das sind die Vorteile von „SCHAU REIN!“:

  • Schüler suchen die Veranstaltungen nach den eigenen Interessen aus und fahren nicht im Klassenverband, sondern individuell bzw. mit Freunden in die Firma
  • Schüler können bei Betriebsrundgängen Firmen für Praktikum und Ausbildung kennenlernen und sich im gewünschten Beruf ausprobieren
  • Schüler kommen ins Gespräch mit Auszubildenden, Personalverantwortlichen und Geschäftsführern
  • Studieninteressierte Schüler können auch in Berufe reinschnuppern, die ein Studium voraussetzen
  • In vielen Firmen sind auch Eltern als Begleitperson willkommen.

Bis zum neuen Termin gilt es Alternativangebote zu nutzen. So bietet die neue Initiative des Landratsamtes „Auf einen Chat mit …“ die Möglichkeit sich im direkten Gespräch mit den Unternehmen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren – per Videochat. Start ist der 25.01.2021 und alle Information rund um das Format gibt es hier im Landkreisboten sowie auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landratsamt-pirna.de/auf-einen-chat-mit.html.

Neues über „SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen“ ist ebenfalls hier im Landkreisboten, im Internet und unter nachfolgendem Kontakt zu erfahren.

Kontakt:
Landratsamt

Wirtschaftsförderung

Koordinierungsstelle Beruf und Bildung

Sebastian Salomo

03501 515-1514

sebastian.salomo@landratsamt-pirna.de

 

„SCHAU REIN!“ ist ein Projekt im Auftrag des Freistaates Sachsen und wird unterstützt von der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen, den sächsischen Handwerkskammern sowie den sächsischen Industrie- und Handelskammern.

 

Ramona Reißig - Sachbearbeiterin Koordinierungsstelle Beruf und Bildung

01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 5158-1516
E-Mail

Sebastian Salomo - Sachbearbeiter Koordinierungsstelle Beruf und Bildung

01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 5158-1514
E-Mail