1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Foto-Impressionen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Unternavigation

Sie sind hier:  

Unternehmensnachfolge

Irgendwann ist es auch für einen Unternehmer an der Zeit, sein Lebenswerk zu sichern und die unternehmerische Verantwortung in jüngere Hände zu legen. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger innerhalb oder außerhalb der Familie will dabei gut und rechtzeitig vorbereitet sein. Dazu stehen Ihnen wichtige Partner, wie die Industrie- und Handelskammer Dresden, die Handwerkskammer Dresden, die Ostsächsische Sparkasse Dresden und dresden l exists im "Netzwerk Folgerichtig" kompetent zur Seite und beraten Sie in allen Fragen rund um die Unternehmensnachfolge. 

Beratungsgespräche in Pirna am 3. September 2019 und in Dippoldiswalde am 19. November 2019

Auch für Unternehmerinnen und Unternehmer kommt die Zeit, das Lebenswerk zu sichern und die unternehmerische Verantwortung in jüngere Hände zu legen. Für viele stellt sich die Frage nach der Unternehmensnachfolge, denn diese Prozesse sind komplex und betreffen bis 2020 rund 15.000 Unternehmer mit 200.000 Arbeitsplätzen allein in Sachsen.

72 Prozent von 2.764 befragten Seniorunternehmen in Sachsen haben keine konkreten Nachfolgeregelungen. Die Suche nach einem Nachfolger und die damit verbundene Vertragsgestaltung werden als die größte Herausforderung angesehen. Knapp über ein Viertel der Unternehmer planen eine familieninterne Nachfolge.

Was gehört dazu und worauf ist zu achten? Sowohl für Seniorunternehmer als auch für angehende Nachfolger bietet die IHK Dresden eine orientierende Beratung an, die einen Überblick über die Schritte im Nachfolgeprozess verschafft.

Unabhängig davon, ob Sie ganz am Anfang des Nachfolgeprozesses stehen oder letzte Fragen klären möchten. Um bei den vielen offenen Fragen unterstützend zur Seite zu stehen finden am 3. September 2019 im Landratsamt in Pirna und am 19. November 2019 im Landratsamt in Dippoldiswalde Beratungsgespräche zur Unternehmensnachfolge statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung zu den Einzelgesprächen ist erforderlich und unter www.dresden.ihk.de/unternehmensnachfolge möglich.

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Schloßhof 2/4
01796 Pirna
Tel.: 03501 515-1519
E-Mail: christin.heinrich@landratsamt-pirna.de

Industrie- und Handelskammer Dresden
Referat Wirtschaftsförderung
Langer Weg 4
01239 Dresden
Tel.: 0351 2802-134
E-Mail: fischer.grit@dresden.ihk.de

Publikationen

Industrie- und Handelskammer Dresden: Notfall-Handbuch für Unternehmen

Handwerkskammer Dresden: Unternehmensnachfolge im Handwerk

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Andreas Tänzer - Leiter Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-1512, 0160 90 17 66 29
Fax: 03501 515-8-1512
E-Mail: E-Mail

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten als Ansprechpartner zur Verfügung!