Tag der Ausbildung

Schon heute Fachkräfte von morgen finden!

Wusstest Du schon, dass die Ausbildung zum/zur Fleischer/in in Dürrröhrsdorf traditionelles Handwerk mit modernster Technik verbindet? Oder, dass man als Papiertechnologe/in in Königstein mit der schnellsten Rundsieb-Papiermaschine der Welt arbeitet? Oder etwa, dass Metallbauer/innen in Freital Teile für Luxus-Yachten herstellen?

Unternehmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge haben für angehende Auszubildende einiges zu bieten! Nutze die Chance, die vielen, spannenden Berufsfelder in der Nähe kennenzulernen und erfahren Sie beim "Tag der Ausbildung“, welche Perspektiven der Landkreis bereithält.

Während viele Jugendliche an diesem Tag schon auf der Suche nach konkreten Ausbildungsstellen sind, gibt die Veranstaltung auch Unentschlossenen die Gelegenheit, bei spannenden Mit-Mach-Angeboten ungeahnte Talente zu entdecken. Mit-Mach-Angebote laden dazu ein, sich beim Frisieren, Mauern u. v. m. auszuprobieren oder das eigene Wissen rund um Kräuter, Küche und Hotel beim Genussparcours der Gastronomen zu testen.

Online-Anmeldung

Aufgrund der bestehenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen ist in diesem Jahr eine Online-Anmeldung für Besucher der Messe notwendig.

Ramona Reißig - Sachbearbeiterin Koordinierungsstelle Beruf und Bildung

01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 5158-1516
E-Mail

Sebastian Salomo - Sachbearbeiter Koordinierungsstelle Beruf und Bildung

01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 5158-1514
E-Mail