Waldbrandschutz

Aktuelle Informationen zur Waldbrandgefahrenstufe

Waldbrandvorhersageregionen

  • Nationalparkregion Sächsische Schweiz
    • Bezugsstation: Lichtenhain - Mittelndorf
    • Gemeinden: Bad Schandau, Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Gohrisch, Hohnstein, Königstein, Lohmen, Neustadt, Rathen, Rathmannsdorf, Reinhardtsdorf-Schöna, Sebnitz, Stadt Wehlen, Stolpen, Struppen
  • Hügelland LK Sächsische Schweiz - Osterzgebirge
    • Bezugsstation: Dippoldiswalde-Reinberg
    • Gemeinden: Bad Gottleuba-Berggießhübel, Bahretal, Bannewitz, Dippoldiswalde, Dohma, Dohna, Dorfhain, Freital, Heidenau, Klingenberg, Kreischa, Liebstadt, Müglitztal, Pirna, Rabenau, Rosenthal-Bielatal, Tharandt, Wilsdruff
  • Hochlagen Osterzgebirge
    • Bezugsstation: Zinnwald-Georgenfeld
    • Gemeinden: Altenberg, Hartmannsdorf-Reichenau, Hermsdorf,
    • Dippoldiswalde obere Lagen

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist der Waldbrandgefährdungsklasse C zugeordnet (Gebiete mit geringer Waldbrandgefahr).

Referatsleiter Forst

01744 Dippoldiswalde, Weißeritzstraße 11 (Haus BSZ)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 515-83500