Gewässerschutz

Logo-Gewässerschutz

Lebendige Flüsse und Seen, intakte Grundwasservorkommen, eine gesicherte und funktionierende Wasserver- und Abwasserentsorgung sind Grundvoraussetzung für eine umweltgerechte, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung. Die bereits eingetretenen und prognostizierten Klimaveränderungen sind nicht ohne Auswirkungen auf den globalen und regionalen Wasserhaushalt.

Eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wasserressourcen der Erde, die die Ansprüche von Mensch und Natur angemessen berücksichtigt, ist zu einer der großen umweltpolitischen Herausforderungen dieses Jahrhunderts geworden. Mit der Umsetzung der wasserrechtlichen Vorschriften (Wasserhaushaltsgesetz der Bundesrepublik Deutschland (WHG), Sächsisches Wassergesetz (SächsWG) und Verordnungen) stellt sich das Landatsamt als untere Wasserbehörde dieser Aufgabe.

Aufgaben

Referatsleiterin Gewässerschutz

01744 Dippoldiswalde, Weißeritzstraße 7 (Haus HG)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 5158-3410
E-Mail