Verkehrsrecht

Das Referat Verkehrsrecht ist als untere Straßenverkehrsbehörde für den Vollzug der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) im Landkreis außerhalb der Großen Kreisstädte Dippoldiswalde, Freital, Pirna und Sebnitz zuständig. Dazu zählen die Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen, Genehmigungen für den Großraum- und Schwerverkehr, die Durchführung von Verkehrsschauen, die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen und Erlaubnissen sowie Stellungnahmen zu Planungen und die Fachaufsicht über die örtlichen Verkehrsbehörden.

Des Weiteren ist das Referat Verkehrsrecht im gesamten Landkreis für die Bestimmung des Fahrweges nach Gefahrgutverordnung, Personenbeförderung und den Güterkraftverkehr Ansprechpartner.

Die Aufgabe Erteilung von Ausnahmegenehmigungen für Schwerbehinderte nach § 46 StVO wird ab 9. Januar 2014 durch die Bürgerbüros an allen Standorten wahrgenommen.

Im Falle der persönlichen Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns finden Sie das entsprechende Informationsblatt hier:

Referat Verkehrsrecht

01744 Dippoldiswalde, Weißeritzstraße 7 (Haus HG)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Fax
03501 515-83140
E-Mail