Bildung für Neuzugewanderte

Kommunale Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Gefördert vom: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Im Bereich Soziale Integration werden Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge koordiniert und vernetzt.

Grundlage bildet das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung aus der Förderrichtlinie zur kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für  Neuzugewanderte geförderte Projekt „Bildungskoordinator(-in) für Neuzugewanderte“ vom 14. Januar 2016.  Das Bundesbildungsministerium unterstützt den Landkreis in diesem Zusammenhang seit 1. November 2016 bei der Integration von Flüchtlingen.

Sprachförderung und Integrationskurse, Kindergarten- und Schulplätze, Ausbildung und Weiterbildung, Anerkennung von Abschlüssen  – Integration durch Bildung ist eine Querschnittsaufgabe und kann nur durch ein gute Koordination gelingen. Deshalb ist die Kernaufgabe der Koordinatoren, die Vielzahl der kommunalen Bildungsakteure zu vernetzen sowie die Bildungsangebote und Bildungsbedarfe vor Ort aufeinander abzustimmen. Besonders die zahlreichen zivilgesellschaftlichen Initiativen sollen ganz gezielt mit eingebunden werden. Dazu zählen beispielsweise lokal aktive Stiftungen, Vereine sowie die vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger.

Die Bildungskoordination soll eine beratende Funktion zwischen den Bildungsakteuren und kommunalen Entscheidern einnehmen. Außerdem steht sie den Trägern bei der Durchführung von Projekten als Unterstützung zur Seite. Die Förderrichtlinie zielt dabei auf ein verbessertes Management im gesamten Themenfeld Integration durch Bildung ab. Zahlreiche Kommunen verfügen bereits seit vielen Jahren über bewährte Strukturen und Modelle zur Integration zugewanderter Menschen in das Bildungssystem, die nunmehr besser zu vernetzen sind.

Bildung für Neuzugewanderte

01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus SF)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon
Telefon
Fax
03501 5158-4513
E-Mail