Anzeigen & Beschwerden

Bearbeitung von Anzeigen und Beschwerden

Die untere Immissionsschutzbehörde ist Ansprechpartner für alle Bürger, die sich durch Einwirkungen von Lärm, Luftschadstoffen, Gerüchen, Licht, Strahlen und ähnliche Umwelteinwirkungen gestört oder beeinträchtigt fühlen.
Eine Bearbeitung in eigener Zuständigkeit kann nur erfolgen, wenn diese Immissionen von Anlagen nach § 3 Abs. 5 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) verursacht werden.
So ist die Immissionsschutzbehörde nicht zuständig für verhaltenbedingte Immissionen (z.B. lautes Musikhören im Freien oder in der Wohnung) sowie für Beschwerden über Geruch durch das Ausbringen von Gülle auf dem Feld.
Gemeinde

Telefon-Nr.

Altenberg, Glashütte

03501 515-3481

Dippoldiswalde, Dohna, Hermsdorf/E., Hartmannsdorf-Reichenau, Kreischa, Müglitztal

03501 515-3421

Bannewitz, Dorfhain, Freital, Klingenberg, Rabenau, Tharandt, Wilsdruff

03501 515-3475

Bad Gottleuba-Berggießhübel, Bahretal, Liebstadt

03501 515-3426

Dohma, Heidenau, Pirna

03501 515-3474

Bad Schandau, Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Gohrisch, Hohenstein, Königstein, Lohmen, Neustadt, Porschendorf, Rathen, Rathmannsdorf, Reinhardtsdorf-Schöna, Rosenthal-Bielatal, Sebnitz, Stolpen, Struppen, Wehlen

03501 515-3427

01744 Dippoldiswalde, Weißeritzstraße 7 (Haus HG)

01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

E-Mail