Fördermittelbescheid für neues Tanklöschfahrzeug an die Feuerwehr der Gemeinde Rathmannsdorf übergeben

26.11.2020

Foto vom Termin

Am 25. November 20020 übergab die Beigeordnete des Landrates für Sicherheit und Ordnung, Kati Kade, einen Fördermittelbescheid für die Beschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges an den Bürgermeister der Gemeinde Rathmannsdorf, Uwe Thiele.

Gefördert wird die Beschaffung des TLF 2000 für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Rathmannsdorf. Durch die Neuerwerbung soll ein älteres Fahrzeug bis zum Jahresende 2021 ersetzt werden.

Die Gesamtkosten für das neue Fahrzeug mit einem 2000 l Wasser fassendem Tank, betragen 285.600  Euro. Der Freistaat Sachsen beteiligt sich mit  189.000 Euro an den Kosten. Als Eigenmittel bringt die Gemeinde zusätzlich 96.600 Euro auf.

Wir wünschen „Wasser Marsch!“ und allzeit gute Fahrt.