Corona-Virus: Ergebnis - Testaktion in der Gemeinde Rathmannsdorf

05.12.2020

An der gestrigen Testaktion in der Gemeinde Rathmannsdorf beteiligten sich 167 Personen. Davon wurde bei 2 Personen ein positives Testergebnis mittels Schnelltest festgestellt. Bei diesen zwei Personen wurde im Anschluss ein regulärer Test durchgeführt sowie die Quarantäne angeordnet.

Hintergrund:

Durch das Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) wurde beschlossen, in fünf Landkreisen des Freistaats Sachsen in jeweils einer Gemeinde eine Testaktion auf das SARS-CoV-2-Virus durchzuführen. Damit verfolgt das SMS das Ziel, Erkenntnisse über die Durchdringung der Bevölkerung mit dem Virus zu erlangen.

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist einer der fünf Landkreise im Freistaat, in denen ein Test durchgeführt wird. Durch den Verwaltungsstab des Landkreises wurde die Gemeinde Rathmannsdorf ausgewählt.

Die Teilnahme an dem Test war für die Einwohner der Gemeinde freiwillig und kostenfrei.

Der Test wurde am Freitag, dem 04.12.2020, im Gemeindezentrum in 01814 Rathmannsdorf, Pestalozzistraße 20, durchgeführt.

Die Mitarbeiter der örtlichen Hilfsorganisationen koordinierten vor Ort den reibungslosen Ablauf der Testaktion.