Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.10.2020

Stand: 16.10.2020

Mit Stand 13:00 Uhr gibt es 137 positiv getestete Personen (+21 im Vergleich zur Meldung vom 15.10.2020 Stand 13:00 Uhr).

In den letzten sieben Tagen wurden 74 Neuinfizierte gemeldet. Daraus ergeben sich 30,2 positiv Getestete pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen (Inzidenzwert) im Verhältnis zur Gesamteinwohnerzahl des Landkreises von 245.381 (Stand 30.06.2020).

Herkunft der positiv getesteten Personen: Altenberg 15, Bad Gottleuba-Berggießhübel 6, Bad Schandau 1, Bannewitz 3, Dippoldiswalde 18, Dohna 3, Dorfhain 2, Dürrröhrsdorf-Dittersbach 1, Freital 34, Glashütte 5, Gohrisch 1, Hartmannsdorf-Reichenau 1, Heidenau 5, Hermsdorf 1, Hohnstein 1, Kreischa 2, Liebstadt 1, Müglitztal 6, Pirna 10, Rabenau 3, Rosenthal-Bielatal 1, Stolpen 4, Struppen 2, Tharandt 4, Wilsdruff 7

 

Pflegeheim Haus „Sonnengarten“ Freital

Im Pflegeheim Haus „Sonnengarten“ in Freital wurden heute zwei Bewohner und eine Person vom Personal positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet. Somit sind insgesamt fünf Bewohner und zwei Mitarbeiter betroffen.

Gymnasium Dippoldiswalde

Eine Schülerin des "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde wurde heute positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Damit sind insgesamt zwei Schüler und eine Lehrkraft positiv getestet.

Pflegedienst Nicole Tobias

Beim Pflegedienst Nicole Tobias wurde heute eine weitere Pflegekraft positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Somit sind insgesamt ein Bewohner und drei Mitarbeiter betroffen.

Grundschule Glashütte

Eine Lehrerin der Grundschule Glashütte wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Nach Auswertung der umgesetzten Hygienemaßnahmen auf Grundlage des Hygienekonzeptes der Grundschule kann von weiteren Quarantänemaßnahmen abgesehen werden. Daher findet keine weitere Kontaktaufnahme mit den Eltern der Schüler statt.

Altenpflegeheim Freital Bodelschwingh

Im Altenpflegeheim Freital Bodelschwingh wurde heute eine Pflegekraft positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Somit sind bisher 4 Bewohner und 2 Mitarbeiter betroffen.

Klinik Bavaria Kreischa

Eine Krankenschwester der Klinik Bavaria Kreischa wurde heute positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

BSZ „Otto Lilienthal“ Standort Freital

Vom Personal des BSZ Freital wurde heute eine Person positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Für Schüler und Lehrkräfte ergeben sich keine Quarantänemaßnahmen.

BSZ für Technik und Wirtschaft „Friedrich Siemens“ Pirna-Copitz

Im BSZ Pirna-Copitz wurde heute eine Lehrkraft auf SARS-CoV-2 getestet. Die betroffenen Schüler werden telefonisch vom Gesundheitsamt kontaktiert.

In den anderen Einrichtungen gab es keine Änderungen.