1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
29.06.2020 | 231/2020

Haltestelle am Gut Gamig wird umgestaltet

Symbolbild

Zur Verbesserung der Situation für die Fahrgäste am Gut Gamig erfolgt der Bau einer behindertengerechten Bushaltestelle, einschließlich der Errichtung eines Fahrgastunterstandes, von gepflasterten Gehwegen und einer Natursteinmauer. Damit wird die neue Haltestelle besser in das Gesamtbild des Gut Gamig integriert.

Beginn der Maßnahme ist am 8. Juli 2020. Bis Mitte November realisiert die Firma Bistra Bau GmbH aus Putzkau/Dohma die Umgestaltung der Haltestelle, so die Planung. Es sind Baukosten in Höhe von rund 310.000 Euro kalkuliert, wovon reichlich 30.000 Euro Eigenmittel des Landkreises einfließen werden. Rund 280.000 Euro fördert der Freistaat Sachsen aus der Richtlinie zur Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs sowie vom Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe.

Während der Bauzeit werden für die Fahrgäste östlich der Kreuzung  zwei provisorische Haltepunkte sowie ein vorübergehender Fußweg errichtet, welche den Besuchern das gefahrlose Erreichen des Gutes ermöglichen. Im Herbst erfolgt die Ersatzpflanzung von Bäumen entlang des Haltestellenbereichs.

Während der Bauarbeiten kommt es zu kurzzeitigen Verkehrseinschränkungen. Bei den Arbeiten an den Anschlussbereichen zur Kreisstraße sowie der Herstellung der provisorischen Bushaltestellen wird der Verkehr mittels Ampel geregelt.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes sowie durch den Zweckverband Verkehrsverbund Oberelbe.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz: Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

07.07.2020

Übergabe des Fördermittelbescheides für den Ersatzneubau der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ Heidenau  Übergabe des Fördermittelbescheides für den Ersatzneubau der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ Heidenau

07.07.2020

Landkreis versteigert gepfändete Objekte  Landkreis versteigert gepfändete Objekte

06.07.2020

Interne Umzüge in der Außenstelle des Landratsamtes in Freital, Hüttenstraße 14  Interne Umzüge in der Außenstelle des Landratsamtes in Freital, Hüttenstraße 14

Aktuelle Informationen/News

06.07.2020

Denkmalfördermittel für Schloss Kuckuckstein  Denkmalfördermittel für Schloss Kuckuckstein

03.07.2020

Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert  Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert

03.07.2020

Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli  Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal