1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
30.10.2018 | 194/2018

Kleine Hände, große Zukunft! - Handwerkskammer Dresden unterstützt bundesweiten Wettbewerb für Kindertagesstätten

Handwerkskammer-Dresden-2016

Presseinformation Handwerkskammer Dresden

„Kleine Hände, große Zukunft“ – unter diesem Motto startet in den kommen-den Wochen der bundesweite Wettbewerb des Handwerks für Kita-Kinder. Kita-Gruppen sind eingeladen, Handwerkern bei einem Betriebsbesuch über die Schultern zu schauen.

Ihre Eindrücke und Erlebnisse halten die Kita-Gruppen anschließend auf einem Riesenposter fest – mit Bildern, Buntstiften, Klebstoff und allen Materialien, die sie bei „ihrem“ Handwerker gesehen, gefühlt, gerochen und geschmeckt haben. Das Riesenposter und Fotos der kreativen Arbeiten können die Kitas mit einer kurzen Schilderung der Erlebnisse bis zum 31. Januar 2019 bei der Handwerkskammer Dresden einreichen. Diese leitet alle Einsendungen an die Initiative Aktion Modernes Handwerk e.V. weiter.

Eine Jury aus Vertretern des Handwerks und der Frühpädagogik begutachtet die Poster. Den Landessiegern winken jeweils 500 Euro – von diesem Preisgeld wurden in der Vergangenheit bereits zahlreiche Kita-Feste und Projekttage zum Thema „Handwerk“ veranstaltet. Dass die Kita-Kinder in Ostsachsen besonderes Geschick und Kreativität besitzen, bewies beim diesjährigen Wettbewerb vor allem die Kita aus dem Pulsnitzer Ortsteil Oberlichtenau, denn ihr gestaltetes Riesenposter wurde sächsischer Landessieger.

Schon zum sechsten Mal ermöglicht der Wettbewerb Kita-Kindern, handwerkliche Tätigkeiten an der Seite von echten Handwerkern zu erleben und sogar selbst auszuprobieren. Seit 2012 haben sich viele tausend Kita-Kinder von Handwerkern und ihrer Arbeit begeistern lassen. „Das Projekt gibt Kita-Kindern einen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt des Handwerks und legt so schon bei den Kleinsten den Grundstein für ein positives Handwerksbild – das ist uns ein besonderes Anliegen“, erklärt Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden. „Unter allen Teilnehmern aus den Landkreisen Meißen, Bautzen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Görlitz und der Landeshauptstadt Dresden werden wir zudem eine zusätzliche Prämierung vornehmen. Mitmachen lohnt sich also gleich doppelt!“

Der Kita-Wettbewerb ist eine Initiative der Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH) und wird von Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften und Innungen bundesweit durchgeführt. Die Handwerkskammer Dresden verteilt ab Ende Oktober Wettbewerbspakete mitsamt Riesenposter und allen wichtigen Informationen an die Kitas in der Region. Neugierig gewordene Erzieher, die ebenfalls gern teilnehmen möchten, können dieses bis 30. November bei der Handwerkskammer Dresden kostenfrei anfordern.

Über die Aktion Modernes Handwerk e. V.

Die Aktion Modernes Handwerk (AMH) mit Sitz in Berlin unterstützt Organisationen und Betriebe des Handwerks bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit und Imagepflege. Getragen von rund 400 Mitgliedern – Handwerkskammern, Fachverbände, Kreishandwerkerschaften, Innungen, Betriebe und fördernde Mitglieder – vernetzt die AMH Marketing und Kommunikation des Handwerks, seiner Betriebe und Organisationen. Operativer Partner der Aktion Modernes Handwerks e. V. ist die Marketing Handwerk GmbH mit Sitz in Aachen.

Weitere Informationen: www.amh-online.de

Kontakt:
Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden
Telefon: 0351 4640-406
E-Mail: carolin.schneider@hwk-dresden.de
Internet: www.hwk-dresden.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

12.11.2018

Gute Aussichten für’s Studium bei der UniBörse  Gute Aussichten für’s Studium bei der UniBörse

08.11.2018

UniBörse – der Hochschultag im Landkreis am 10. November 2018 im „Glückauf“-Gymnasium Dippoldiswalde  UniBörse – der Hochschultag im Landkreis am 10. November 2018 im „Glückauf“-Gymnasium Dippoldiswalde

08.11.2018

Gemeinsam Verantwortung übernehmen: Stadt Neustadt und Festverein 750 Jahre Polenz e. V. erhalten LEADER-Förderung   Gemeinsam Verantwortung übernehmen: Stadt Neustadt und Festverein 750 Jahre Polenz e. V. erhalten LEADER-Förderung

Aktuelle Informationen/News

12.11.2018

Aus Grau macht Grün – Schulgelände verschönern und Prämie gewinnen - Bis zu 3.900 Euro Siegprämie für kreative Schulen – Bewerbungsfrist: 30.11.  Aus Grau macht Grün – Schulgelände verschönern und Prämie gewinnen - Bis zu 3.900 Euro Siegprämie für kreative Schulen – Bewerbungsfrist: 30.11.

09.11.2018

Mit Bus und Bahn zu Stollen und Glühwein - VVO-Adventsplaner mit über 120 Tipps für die Vorweihnachtszeit   Mit Bus und Bahn zu Stollen und Glühwein - VVO-Adventsplaner mit über 120 Tipps für die Vorweihnachtszeit

08.11.2018

14. Marketingtag am 7. November 2018 „Generation Y trifft Babyboomer“  14. Marketingtag am 7. November 2018 „Generation Y trifft Babyboomer“

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal