Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge - Vortrag am 5. September 2018: "Wilhelm Leberecht Götzinger" – zum 200. Todestag von W. L. Götzinger
  1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
02.08.2018 | 129/2018

Vortrag am 5. September 2018: "Wilhelm Leberecht Götzinger" – zum 200. Todestag von W. L. Götzinger

Porträt: W. L. Götzinger

Am 05.09.2018 lädt der Förderverein Nationalparkfreunde Sächsische Schweiz e. V. um 18:30 Uhr zu einem Lichtbildervortrag mit Frank Richter in den Kreistagssaal des Landratsamtes Pirna, Schloss Sonnenstein, ein.

In diesem Jahr gedenken wir des 200. Todestages und 260. Geburtstages von Wilhelm Leberecht Götzinger (01.09.1758 - 23.04.1818). Er gilt als ein Gründungsvater des Tourismus im Elbsandsteingebirge, weil er als erster dessen Felsenwelt systematisch durchwanderte und deren Geschichte und Geologie erforschte und beschrieb.

Sein umfassendes Wissen veröffentlichte er in respektablen Büchern, z. B. „Geschichte und Beschreibung des Chursächsischen Amts Hohnstein mit Lohmen“ (1784) und „Schandau und seine Umgebungen oder Beschreibung der sogenannten Sächsischen Schweiz“ (1804). Vor allem letzteres ist ein Klassiker geworden und in mehreren Auflagen erschienen, noch heute im Buchhandel präsent und sehr lesenswert.

Bevor er seine Stelle als Pastor in Neustadt in Sachsen antreten konnte, verwendete Götzinger als Predigtamtskandidat und als Hauslehrer in Hohnstein viel Zeit um tief in die Geheimnisse der Landschaft einzutauchen. Er stand mit Experten seiner Zeit in geistigem Austausch und war bereits zu Lebzeiten geschätzt. Frank Richter zeichnet in seinem Vortrag die Lebensstationen Götzingers nach und stellt Passagen seines berühmten Buches in Wort und Bild vor.

Der Förderverein Nationalparkfreunde Sächsische Schweiz e. V. fungiert als ein Botschafter für den Nationalpark und die Nationalparkregion Sächsische Schweiz sowie die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der Nationalparkregion Böhmische Schweiz. Unter dem Vorsitz von Landrat Michael Geisler unterstützt er z. B. den Nationalpark und die Nationalparkregion Sächsische Schweiz bei der Aufgabenerfüllung auf den Gebieten des Naturschutzes, der Informations-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit aber auch der Forschung und Dokumentation. Im Jahr 2018 wird der Förderverein mit einer bunten Mischung unterschiedlicher Themen abwechslungsreiche Vortragsveranstaltungen anbieten.

Einlass ist ab 18:00 Uhr, Restkarten an der Abendkasse

Tickets können zum Preis von 3,00 Euro im Bürgerbüro, Landratsamt Schloss Sonnenstein, Tel.: 03501 515-0, E-Mail: buergerbuero.pirna@landratsamt-pirna.de oder beim TouristService Pirna im Canaletto-Haus am Markt, Tel.: 03501 556-446 erworben werden.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

13.08.2018

Herzlich willkommen zum Sommerfest in Prag am 14. und 15. September 2018  Herzlich willkommen zum Sommerfest in Prag am 14. und 15. September 2018

10.08.2018

K 8744 – Reinhardtsdorf nach Fahrbahnerneuerung für Verkehr freigegeben  K 8744 – Reinhardtsdorf nach Fahrbahnerneuerung für Verkehr freigegeben

10.08.2018

K8761 Ortsdurchfahrt Liebstadt wird nach Hochwasserschadensbeseitigung freigegeben  K8761 Ortsdurchfahrt Liebstadt wird nach Hochwasserschadensbeseitigung freigegeben

Aktuelle Informationen/News

13.08.2018

Sächsischer Gründerinnenpreis 2019: Bewerbungsphase gestartet  Sächsischer Gründerinnenpreis 2019: Bewerbungsphase gestartet

10.08.2018

Linien 360, 367, 398 - Halbseitige Sperrung Ortsausgang Altenberg in Richtung Zinnwald / Haltestellenverlegungen: Linien E, 344 – Grumbach, Schule / Linien D, 366 – Freital, Kleinnaundorf Steigerstraße / Linien A, 345, 363 - Coßmannsdorf, Schule  Linien 360, 367, 398 - Halbseitige Sperrung Ortsausgang Altenberg in Richtung Zinnwald / Haltestellenverlegungen: Linien E, 344 – Grumbach, Schule / Linien D, 366 – Freital, Kleinnaundorf Steigerstraße / Linien A, 345, 363 - Coßmannsdorf, Schule

09.08.2018

Veranstaltungsreihe „Arbeiten ohne Hindernisse“ - 14. August 2018 in Dippoldiswalde   Veranstaltungsreihe „Arbeiten ohne Hindernisse“ - 14. August 2018 in Dippoldiswalde

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal