1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
nächste Meldung Pfeil nach rechts
02.07.2018 | 110/2018

Landkreis erhält Fördermittel für die Schule zur Lernförderung in Freital

Fördermittelübergabe Förderschule L Freital

Am heutigen 2. Juli 2018 konnte Landrat Michael Geisler einen Fördermittelbescheid über reichlich 2,6 Millionen Euro für den Neubau der Schule zur Lernförderung „Wilhelmine Reichert“ in Freital entgegennehmen.

Die Mittel waren im Rahmen des Investitionspaketes „Brücken in die Zukunft“ beantragt und vom Freistaat Sachsen bewilligt worden. Der Terminplan sieht vor, dass zu Schuljahresbeginn 2019/20 der Unterricht im neuen Gebäude stattfinden kann.

„Mit dem Geld ist es möglich, die dringend benötigte Schule nach modernsten Standards am derzeitigen Standort zu sanieren und auszubauen. Damit verbessern sich die Lehr- und Lernbedingungen für Schüler und Lehrer wesentlich.“, ist Landrat Geisler über den jetzt erteilten Fördermittelbescheid erfreut.

Zunächst wird mit Eigenmitteln des Landkreises Haus 1 des Objektes abgerissen. Parallel dazu erfolgen die notwendigen Ausschreibungen des ersten Teils des Schulneubaus. Im weiteren Verlauf wird am Haus 2 das Dach sowie der Innen- und Fassadenbereich saniert.

Anschließend soll mit Mitteln des Förderprogrammes KOMINVEST II der 2. Teil des Modulbaus errichtet und das Haus 2 weiter saniert werden.

Nach Abschluss aller Baumaßnahmen können alle Schüler im neuen Modulbau unterrichtet werden, sodass dann die aufwändige Interimslösung wieder entfällt.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Landratsamt geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

08.04.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 08.04.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 08.04.2020, 14:00 Uhr)

08.04.2020

Straßenbau an der K 8753 Goes beginnt nach Ostern  Straßenbau an der K 8753 Goes beginnt nach Ostern

07.04.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 07.04.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 07.04.2020, 14:00 Uhr)

Aktuelle Informationen/News

08.04.2020

Schill+Seilacher spenden Schutzmasken  Schill+Seilacher spenden Schutzmasken

03.04.2020

Helfen in der Krise  Helfen in der Krise

03.04.2020

Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf  Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal