UniBörse – Der Hochschultag im Landkreis am 14. November 2020

14.02.2020

Unternehmen können sich ab sofort anmelden

Die Theorie an der Hochschule, die Praxis im Unternehmen – ein duales Studium ist für viele der perfekte erste Karriereschritt. Das Beste dabei: Man verdient während des Studiums schon Geld. Aber was kann man dual studieren?

Am Samstag, dem 14.11.2020, zwischen 10 und 13 Uhr erfahren Interessierte bei der „UniBörse – Der Hochschultag im Landkreis“ im „Glückauf“-Gymnasium Dippoldiswalde alles über die verschiedenen Studiengänge und können herausfinden, ob ein duales Studium für sie in Frage kommt. „Schüler, Eltern und Lehrer haben an diesem Tag die Chance, sich rund um Studienmöglichkeiten, Voraussetzungen, Finanzierungsmöglichkeiten oder zukünftige berufliche Einsatzbereiche im Landkreis zu informieren. Das Besonders dabei: Bei der Messe sind nicht nur Studieneinrichtungen aus ganz Sachsen vor Ort. Auch regionale Unternehmen stellen sich vor und suchen den direkten Kontakt zu Fach- und Führungskräften von morgen.“, gibt Landrat Michael Geisler einen Ausblick auf das Angebot der Studienorientierungsmesse. 

Ihr Unternehmen bietet Karrieremöglichkeiten für Studierende? Neben der Chance, sich auf dem Schulcampus als Aussteller zu präsentieren, haben Unternehmen und Studieneinrichtungen erneut die Möglichkeit im Rahmen von „Kurz-Vorlesungen“ Inputs zum Thema Studienorientierung zu geben und/oder in Workshops Berufsfelder praxisnah vorzustellen.

Die Anmeldung für Unternehmen, die ihre dualen Studiengänge und Arbeitsstellen vorstellen möchten, sowie für Studieneinrichtungen ist ab sofort bis 31.07.2020 unter www.landratsamt-pirna.de/uniboerse-onlineanmeldung.html möglich.

Fragen rund um die Veranstaltung beantwortet das Organisationsteam in der Wirtschaftsförderung unter Telefon: 03501 515-1514 oder per E-Mail an schulewirtschaft@landratsamt-pirna.de.