"Tag der Instrumente" - 25.05.2019

10.05.2019

Pressemitteilung Musikschule Sächsische Schweiz e. V.

"Tag der Instrumente"

25.05.2019 |  9:30 – 12:00 Uhr

Unter dem Motto „Sehen – Hören - Ausprobieren“ sich die Türen in der Pirnaer Musikschule für alle Musikinteressierten. Alle Angebote, vom Instrumentalunterricht mit Streich-, Blas- und Zupfinstrumenten, Klavier oder Akkordeon, bis hin zum Tanz, zur Musikalischen Früherziehung, Gesangsausbildung und der Ensemblearbeit, werden an diesem Tag vorgestellt. Dabei sind Anfassen, Mitmachen, Ausprobieren ausdrücklich erwünscht!

Im Fokus stehen an diesem Tag auch großartige Instrumente, die zu Unrecht ein „Schattendasein“ fristen. Ein Klavier, eine Gitarre oder eine Blockflöte, diese Instrumente kennt jeder. Und diese führen auch die Wunschlisten der Kinder an. Was aber wäre ein Orchester ohne Cello und Kontrabass, Horn oder Klarinette?

Die Musikpädagogen stehen für ausführliche Beratungsgespräche, auch betreffs der Ausbildung in den Zweigstellen Bad Schandau, Heidenau und Sebnitz/Neustadt/Stolpen, zur Verfügung. Zudem bieten junge Instrumentalisten wie auch verschiedene Ensembles der Musikschule unterhaltsame Proben ihres Könnens.

Kontakt:
Musikschule Sächsische Schweiz e. V.
An der Gottleuba 1, 01796 Pirna
Telefon +49 (0) 3 50 1  710 981
E-Mail annett.berndt@musikschule-saechsische-schweiz.de
www.musikschule-saechsische-schweiz.de