Straße in Löwenhain wieder frei

07.10.2020

Nach fast vierwöchiger Bauzeit ist die Fahrbahninstandsetzung der K 9033 (Dorfstraße) in Löwenhain am 07.10.2020 abgeschlossen und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Die Instandsetzung der K 9033 erfolgte im 1. Bauabschnitt auf einer Teilstrecke von 1000 Meter Länge durch die EUROVIA, Verkehrsbau Union GmbH aus Radeberg.

Die Baukosten beliefen sich auf rund 185.000 Euro. Diese wurden zu 100 % durch Zuweisungen für Instandsetzungs- und Erneuerungsmaßnahmen an Straßen gemäß SächsFAG finanziert.

Wir bedanken uns bei allen Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis für die Einschränkungen während der Bauarbeiten.

Diese Baumaßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.