Regelung für Reisende aus Regionen mit erhöhtem Infektionsgeschehen

08.10.2020

Logo

Information des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e. V.

Die CORONA-Situation und hier besonders die deutschlandweit verschiedenen Fallzahlen führen zu Verunsicherungen unter den Touristikern, vor allen den Beherbergungsbetrieben.

Der Tourismusverband informiert auf seiner Seite regelmäßig über Neuerungen: https://verband.saechsische-schweiz.de/tourismusverband/aktuelles.html.

Hier finden Sie auch einen Link zur DEHOGA SACHSEN, www.dehoga-sachsen.de/veranstaltungen/alle-termine/termin/covid-19-landkreise-mit-hoher-infektionszahl, wo alle Postleitzahlen-Gebiete aufgeführt sind, die ein erhöhtes Infektionsrisiko darstellen. Diese Seite wird täglich aktualisiert. Für Gäste aus diesen Landkreisen ist die Beherbergung nur erlaubt, wenn diese über ein ärztliches Zeugnis (bei Anreise nicht älter als 48 h) verfügen, das bestätigt, dass keine Infektion mit SARS-CoV-2 vorliegt.

Kontakt:
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Bahnhofstr. 21 | 01796 Pirna
E-Mail: p.nestler@saechsische-schweiz.de