Medizinhistorische Sammlungen Bad Gottleuba erhalten Spende

20.05.2019

Am Sonntag, dem 19.05.2019, durfte Sabine Brauweiler, Vorsitzende des Vereins Medizinhistorische Sammlungen im Gesundheitspark Bad Gottleuba e. V., eine großzügige Spende der Ostsächsischen Sparkasse Dresden entgegennehmen.

Der Internationale Museumstag bot den passenden Rahmen für die feierliche Übergabe des Spendenschecks, mit dem der Fortbestand der langjährigen und deutschlandweit größten Ausstellung dieser Art weiterhin gesichert werden kann.

Landrat Michael Geisler verband das Ereignis mit einem Dankeschön an die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder, die mit der Sammlung der außergewöhnlichen Exponate Zeugnisse der medizinischen Behandlung und Versorgung einem breiten Publikum zugänglich machen. „Schaut man zurück, wird deutlich, welch enorme Entwicklung in der gesundheitlichen Betreuung vonstattengegangen ist. Wir sollten dankbar dafür sein, dass es heutzutage um den medizinisch-technischen Fortschritt in unserem Lande so gut bestellt ist.“, so Landrat Geisler.