Landrat zum Gemeindebesuch in Bad Gottleuba-Berggießhübel

17.08.2021

Landrat Michael Geisler und BM Thomas Peters

Am 17.08.2021 traf sich Landrat Michael Geisler mit dem Bürgermeister der Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel zu einem Arbeitsgespräch im Rathaus der Stadt. Es war das erste persönliche Treffen der beiden Kommunalpolitiker nach der Wahl des Bürgermeisters Thomas Peters im Mai dieses Jahres.

Schwerpunkte des gemeinsamen Gesprächs waren u. a. die anstehende Verteidigung des Kurortprädikats des Doppelkurortes, der geplante Windkraftausbau in Breitenau und die weitere städtebauliche Entwicklung von Bad Gottleuba-Berggießhübel.

Wichtig ist es den ländlichen Raum mit gezielten Gewerbe- und Wohnbauansiedlungen zu stärken. Letztlich gehört auch eine funktionierende Infrastruktur im Bereich Kita und Schule dazu. Bürgermeister Thomas Peters informierte  über die Vorhaben der Stadt zum Hortneubau an der Grundschule in Berggießhübel und zu den Plänen für einen Um- und Ausbau des Dorfgemeinschaftszentrums in Markersbach zur Kita. Ebenso tauschten sich beide zu verschiedenen Straßenbau- und Verkehrsangelegenheiten in der Stadt aus.