Anlaufstelle Nachbarschaftshilfe Freital

30.10.2020

Logo

Information „Regenbogen“ Familienzentrum e.V.

Immer mehr Menschen erreichen ein hohes Alter, was besondere Herausforderungen und Hilfsbedarfe mit sich bringt. Soziales Engagement wird immer notwendiger und die Nachbarschaftshilfe ist ein anerkanntes Angebot zur Unterstützung pflegebedürftiger Menschen im Alltag. Nachbarschaftshelfer betreuen und entlasten im Wege der Einzelbetreuung zu hause lebende Pflegebedürftige. Der Nachbarschaftshelfer unterstützt dabei, den Tagesablauf der Betroffenen zu strukturieren und auch pflegende Angehörige zu entlasten. Nachbarschaftshelfer begleiten die Betroffenen im Alltag, aktivieren vorhandene Kompetenzen, stärken die Mobilität oder helfen auch bei der hauswirtschaftlichen Versorgung. Wer auch gern selbständig arbeiten möchte, sich nicht vor der Herausforderung scheut Pflegebedürftige jeder Altersklasse in deren Häuslichkeit zu betreuen und bereit ist einen Anerkennungskurs zu besuchen oder bereits Kenntnisse in der Versorgung von Pflegebedürftigen besitzt, kann Nachbarschaftshelfer werden.

Ansprechpartner für Nachbarschaftshelfer, Pflegebedürftige, Angehörige und Interessierte sind Kontakt- oder Anlaufstellen, wie die Anlaufstelle Nachbarschaftshilfe Freital im „Regenbogen“ Familienzentrum e.V. Mehrgenerationenhaus Freital, Poststraße 13, 01705 Freital. Ansprechpartner ist Frau Stefanie Baumgart, Sprechzeiten sind immer mittwochs 14:30-15:30 Uhr oder nach Vereinbarung unter 0351 6441539. Weiter Informationen sind auf der Homepage www.nachbarschaftshilfe-freital.de zu finden.