Aktionstag „genialsozial“ am 15.10.2020

16.09.2020

Symbolbild

Information Sächsische Jugendstiftung

Die perfekte Verbindung aus mitarbeiten und mithelfen!

In besonderen Zeiten braucht es auch ein besonderes Motto: Daher erlebt der diesjährige „genialsozial-Aktionstag“ eine einmalige Verwandlung.

Mit dem Slogan GIB, WAS DU KANNST! werden die sächsischen Schüler*innen für einen außergewöhnlichen Gedanken gewonnen:

Wenn es in der eigenen Region Unternehmen, kleinere Geschäfte, Gewerbe, Vereine oder Privatpersonen gibt, die helfende Hände nach dem Lockdown dringend benötigen, können die „genialsozial-Schüler*innen“ am 15.10.2020 mit anpacken, auch wenn es dafür keinen Lohn geben kann. Das Ziel: Mit einfachen Tätigkeiten für etwas Entlastung sorgen, Hilfe anbieten und sogar noch etwas mehr über die Branche erfahren.

„Wir haben intensiv darüber diskutiert, ob wir den Aktionstag dieses Jahr absagen sollten. Werden die Schulen teilnehmen können? Finden wir in der schwierigen und unsicheren Situation überhaupt Arbeitgeber*innen, die bereit sind, die jungen Menschen aufzunehmen und zu entlohnen? Und lässt sich ein Aktionstag aus dem Homeoffice überhaupt organisieren? Letztlich war uns aber klar, dass wir alles daransetzen werden, Sachsens größte Jugendsolidaritätsaktion auch 2020 zu realisieren, wenn es die gesetzlichen Regelungen zulassen. Wir wollen den Schüler*innen in Sachsen zeigen, dass die Hilfe für unsere Mitmenschen eben gerade in einer Krise von großer Bedeutung ist.“, so Jana Sehmisch, Programmleiterin „genialsozial“.

Wer sich dennoch in der Lage sieht, für die Mitarbeit der Schüler*innen einen kleinen Betrag zu zahlen, dem sei gesagt: Gib das, was du kannst.
Die gesammelten Gelder werden Kindern und Jugendlichen in Sachsen zugutekommen, um den Nachwehen der Krise etwas entgegensetzen zu können.

Sie möchten mitmachen, spenden oder Unterstützung erfragen: Alle wichtigen Informationen gibt es unter: www.genialsozial.de.

„genialsozial“ ist ein Programm der Sächsischen Jugendstiftung mit inhaltlicher Unterstützung des Entwicklungspolitischen Netzwerks Sachsen e.V. Ministerpräsident Michael Kretschmer ist Schirmherr dieser größten sächsischen Jugendsolidaritätsaktion.

Hauptsponsoren von Beginn an sind die Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen gemeinsam mit dem Ostdeutschen Sparkassenverband. In diesem Jahr sind daneben die Sparkasse Meißen und die Sparkassen Versicherung Sachsen besonders engagierte Partner der Aktion. Gemeinsam engagieren sie sich für das Gemeinwohl und die Menschen in Sachsen.

Pressekontakt:
Jana Sehmisch
Programmleiterin „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“
Sächsische Jugendstiftung
Weißeritzstraße 3 – 01067 Dresden
Tel.: 0351-323719012
Mail: info@genialsozial.de