1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
02.09.2019 | 167/2019

Neue Ausbildungsrunde im Landratsamt beginnt

Foto der ausgelernten Azubis

Landrat begrüßt neue Azubis und übergibt Zeugnisse an junge Verwaltungsfachangestellte

Am 2. September haben fünf junge Leute ihre Ausbildung in der Verwaltung des Landratsamtes sowie drei Studenten an der Fachhochschule in Meißen begonnen. Ein Vermessungstechniker startete bereits im August in die dreijährige Ausbildung. Für vier Sozialpädagogen beginnt das Studium erst Anfang Oktober an der Berufsakademie Breitenbrunn. Landrat Michael Geisler begrüßte heute die neuen Azubis und Studenten und gab ihnen zur Einführung mit auf den Weg: „Für Ihren Start in das Berufsleben wünsche ich Ihnen viel Erfolg aber auch viel Freude an der Ausbildung. Die Ausbildungszeit ist vielleicht die bedeutendste Zeit im Berufsleben. Nutzen Sie die Zeit intensiv, denn mit einem guten Abschluss legen Sie den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben.“ 

Ausbildung geschafft!

Am letzten Freitag hatte der Landrat die Abschlusszeugnisse an vier ausgelernte Verwaltungsfachangestellte übergeben: „Ich gratuliere Ihnen zu Ihrem Ausbildungsabschluss. Nun liegt es vor allem an Ihnen, wie Sie Ihren weiteren beruflichen Werdegang gestalten.“

Ein Straßenwärter und ein Vermessungstechniker beendeten bereits im Juni bzw. Juli  ihre Ausbildungen mit guten Ergebnissen.

Für drei Studenten der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (FH), Fortbildungszentrum des Freistaates Sachsen in Meißen, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung sowie eine Sozialpädagogin der Berufsakademie Breitenbrunn läuft die Studienzeit noch bis Ende September, bevor auch sie mit dem entsprechenden Abschluss in den Dienst der Landkreisverwaltung übernommen werden.

In Zukunft werden die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Referat Sozialhilfe, Referat Geschäftsbuchhaltung, Referat Personal- und Organisation, im Referat Gewerbe- und Vollzugsdienst, im Rechnungsprüfungsamt, im Referat Straßenbau, im Referat Katasterentwicklung,  im Jugend- und Bildungsamt und in der Straßenmeisterei Dohma eingesetzt.

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung im Landratsamt finden Sie im Internet unter www.landratsamt-pirna/ausbildung.html. Auch beim Tag der Ausbildung am 7. September 2019 werden die Ausbildungsmöglichkeiten im Landratsamt vorgestellt.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz: Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

29.06.2020

Haltestelle am Gut Gamig wird umgestaltet  Haltestelle am Gut Gamig wird umgestaltet

26.06.2020

Landkreis aktuell frei von mit COVID-19 infizierten Personen  Landkreis aktuell frei von mit COVID-19 infizierten Personen

26.06.2020

Archivverbund öffnet wieder für Nutzer – mit Einschränkungen  Archivverbund öffnet wieder für Nutzer – mit Einschränkungen

Aktuelle Informationen/News

29.06.2020

Sächsische-Schweiz-Tourismus: Gastgeber zufrieden mit Neustart  Sächsische-Schweiz-Tourismus: Gastgeber zufrieden mit Neustart

26.06.2020

Bad Schandauer Sommermusiken 2020 - 1. Konzert  Bad Schandauer Sommermusiken 2020 - 1. Konzert

26.06.2020

Freistaat fördert Ausbau der K 8709/Ortsdurchfahrt Lauterbach, 3. Bauabschnitt  Freistaat fördert Ausbau der K 8709/Ortsdurchfahrt Lauterbach, 3. Bauabschnitt

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal