1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
23.08.2019 | 160/2019

Ein Kind wird geboren – Willkommen im Leben!

Logo

Es werden wieder mehr Kinder geboren in Deutschland. Auch in unserem Landkreis hält dieser Trend an. Das bestätigen auch die Mitarbeiterinnen des Projektes „Herzlich willkommen im Leben“, die jungen Eltern zur Seite stehen, wenn die Familie Zuwachs bekommt.

Die Betreuung beginnt bereits dann, wenn das Baby noch im Bauch der Mutter heranwächst. Elke Schee, Stefanie Püschel und Kathleen Mehner veranstalten gemeinsam mit regionalen Mehrgenerationshäusern und Familienzentren regelmäßig Informationsabende für werdende Eltern. Dabei geht es um Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Im Fokus stehen Themen, wie Elterngeld, Kindergeld, Elternzeit und Mutterschutz. Für individuelle Fragen und ist am Rande einer solchen Veranstaltung immer Gelegenheit und die Fachleute stehen gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Hilfe, Rat und Unterstützung für junge Familien

Ist das Kind geboren, erhalten die jungen Familien zunächst Post vom Landrat, der die neuen Erdenbürger herzlich begrüßt. Gleichzeitig wird ein individueller Begrüßungsbesuch in der Familie angeboten. Bei diesem Besuch werden Fragen zu finanziellen Möglichkeiten beantwortet, gesundheitliche Themen angesprochen und Informationen zu speziellen Freizeit- und Bewegungsangeboten in der Region vermittelt. Jede Familie erhält eine Elternbroschüre mit vielen Tipps und Infos, sowie ein kleines Begrüßungsgeschenk.

Im Rahmen der Besuche ist außerdem Zeit für individuelle Fragen und Anregungen rund ums Elternsein. Auch in schwierigen Lebensphasen vermitteln die Mitarbeiterinnen regionale Ansprechpartner und Hilfsangebote, welche die Familie unterstützend begleiten können.

„Der Begrüßungsbesuch ist eine tolle Möglichkeit den jungen Eltern die Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten im direkten Gespräch näherzubringen.“ erklärt Stefanie Püschel.

Alle Eltern, die keinen Terminvorschlag erhalten haben und dennoch einen Besuch wünschen, können sich bei den Mitarbeiterinnen melden und einen Besuchstermin vereinbaren. Das gleiche trifft auch für Schwangere und werdende Väter zu.

Im Jahr 2018 besuchten die Sozialpädagoginnen Elke Schee, Stefanie Püschel und Kathleen Mehner insgesamt 977 Neugeborene, davon waren 634 Kinder Erstgeborene in den Familien. Es ist erfreulich, dass die Besuche immer besser angenommen werden und sich das Projekt im Landkreis fest etabliert hat.

Informationsabende für werdende Eltern

Der nächste Informationsabend für werdende Eltern /Schwangere findet am 25. September 2019 im Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes KV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V., Weißeritzstraße 30, 01744 Dippoldiswalde statt.

Die Informationsabende sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich (bis 2 Tage vorher).

Weitere Veranstaltungen in diesem Jahr finden am 1. Oktober 2019 im Soziokulturellen Zentrum Pirna-Sonnenstein Atze, Varkausring 1 und am 13. November im Mehrgenerationenhaus Kuppelhalle in Tharandt, Pienner Straße 13 , statt.

Weitere Informationen zum Netzwerk Frühe Hilfen, zu den Angeboten und Veranstaltungen sowie dem Projekt „Herzlich willkommen im Leben“ finden Sie unter www.landratsamt-pirna.de/fruehe-hilfen.html

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Netzwerk Frühe Hilfen
Telefon: 03501 515-2161 oder 0160-8403209
E-Mail: willkommen@landratsamt-pirna.de

 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

18.11.2019

Öffentliche Sitzungen der Ausschüsse des Kreistages  Öffentliche Sitzungen der Ausschüsse des Kreistages

15.11.2019

Unternehmensnachfolge – Beratungsgespräche in Dippoldiswalde  Unternehmensnachfolge – Beratungsgespräche in Dippoldiswalde

15.11.2019

Kleingärtner und Imker – das Ehrenamt hat viele Gesichter  Kleingärtner und Imker – das Ehrenamt hat viele Gesichter

Aktuelle Informationen/News

18.11.2019

Gedenken zum Volkstrauertag   Gedenken zum Volkstrauertag

15.11.2019

Weißeritztalbahn wieder planmäßig unter Dampf - Sperrpause endet am 15. November  Weißeritztalbahn wieder planmäßig unter Dampf - Sperrpause endet am 15. November

14.11.2019

Buß- und Bettag auf Festung Königstein: Sondereintritt, Rundgänge und Orgelmusik  Buß- und Bettag auf Festung Königstein: Sondereintritt, Rundgänge und Orgelmusik

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal