1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
14.12.2018 | 245/2018

Beglaubigungen im Landratsamt

Symbolbild

Mitunter kommt man in eine Situation, dass beglaubigte Dokumente vorgelegt werden müssen. Damit wird die Echtheit z. B. einer Urkunde oder eines Zeugnisses bestätigt. Es werden zwei Arten von Beglaubigungen unterschieden: die allgemeine amtliche und die öffentliche Beglaubigung.

Allgemeine amtliche Beglaubigungen erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vier Bürgerbüros des Landratsamtes in Pirna, Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz zu den regulären Öffnungszeiten. Hier können Abschlusszeugnisse, Lehrgangszertifikate, Unterlagen für den Rententräger und Urkunden, welche vom Landratsamt Sächsische Schweiz – Osterzgebirge selbst ausgestellt wurden, beglaubigt werden.

Personenstandsdaten wie z. B. Personalausweise, Geburtsurkunden, Sterbeurkunden,  Gerichtsbeschlüsse und Notarverträge können nicht durch das Bürgerbüro des Landratsamtes beglaubigt werden. Diese Beglaubigungen werden von den Standesämtern, Einwohnermeldeämtern oder Notariaten vorgenommen, welche das Original ausgestellt haben.

Für jede amtliche Beglaubigung, welche durch das Bürgerbüro des Landratsamtes vorgenommen wird, wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben.

Für die Beglaubigung muss das Original des Dokumentes vorgelegt werden. Auf der zuvor angefertigten Kopie erfolgt dann der Beglaubigungsvermerk der Behörde. Damit wird die Übereinstimmung des Textes auf der Kopie mit dem auf dem Original bestätigt.

Öffentliche Beglaubigungen und Beurkundungen, wie beispielsweise im Sozialamt in der Betreuungsbehörde (z. B. Vorsorgevollmachten) oder im Jugendamt (z. B. Unterhaltsangelegenheiten) werden im jeweiligen Fachamt erteilt. Hier sollte unbedingt im Vorfeld ein Termin vereinbart werden.

 

So erhalten Sie ein beglaubigtes Dokument:

  • Kopieren Sie nach Möglichkeit das zu beglaubigende Dokument.
  • Legen Sie die Kopie und das Original im Landratsamt (Bürgerbüro bzw. Fachamt) vor.
  • Zur Legitimation benötigen Sie zudem Ihren Personalausweis oder Reisepass.
  • Jetzt wird verglichen, ob Kopie und Original übereinstimmen. Wenn das der Fall ist,  wird das mit einem unter die Abschrift zu setzenden Beglaubigungsvermerk bestätigt. Der Beglaubigungsvermerk wird mit dem Dienstsiegel und der Unterschrift des zuständigen Bediensteten versehen.

 

Für eine Beglaubigung werden Gebühren erhoben. Gemäß Verwaltungskostensatzung betragen diese zwischen 0,50 und 50 EUR.

Bei Fragen zum Thema Beglaubigungen wenden Sie sich gern an die Bürgerbüros des Landratsamtes.

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Bürgerbüro
Schloßhof 2/4
01796 Pirna
Telefon: 03501 515-0
E-Mail: buergerbuero.pirna@landratsamt-pirna.de, buergerbuero.sebnitz@landratsamt-pirna.de, buergerbuero.dippoldiswalde@landratsamt-pirna.de, buergerbuero.freital@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz: Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

03.07.2020

Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

03.07.2020

Bundesverdienstorden für Pfarrer i. R. Günter Hartmann  Bundesverdienstorden für Pfarrer i. R. Günter Hartmann

02.07.2020

Bundesverdienstordens an Kurt Weißhaupt verliehen  Bundesverdienstordens an Kurt Weißhaupt verliehen

Aktuelle Informationen/News

03.07.2020

Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert  Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert

03.07.2020

Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli  Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli

02.07.2020

Stellenausschreibung des Regionalen Planungsverbandes  Stellenausschreibung des Regionalen Planungsverbandes

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal