Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge - Neubesetzung des ehrenamtlichen Patientenfürsprechers im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
09.08.2018 | 136/2018

Neubesetzung des ehrenamtlichen Patientenfürsprechers im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

logo_lra_pressestelle

Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Amt für Gesundheits- und Verbraucherschutz, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ehrenamtlichen Patientenfürsprecher für Menschen mit psychischen Erkrankungen, welche in stationären Einrichtungen im Landkreis untergebracht sind.

Dieses unabhängige und nicht weisungsgebundene Ehrenamt soll psychisch kranke Bürger bei Problemen und Kritik gegenüber ihrer stationären Behandlung oder ihrem Leben in stationären Wohnformen unterstützen. Während der regelmäßigen Sprechzeiten in Klinik und Wohnheimen haben die Bürger die Möglichkeit, sich beraten zu lassen sowie Anregungen und Kritik zu äußern. Dabei hat der Patientenfürsprecher die Interessen der Ratsuchenden zu vertreten und persönliche Angaben vertraulich zu behandeln.

Der Patientenfürsprecher ist auf Grundlage des Sächsischen Gesetzes über die Hilfen und die Unterbringung bei psychischen Krankheiten (SächsPsychKG) tätig und hat bei Bedarf ein uneingeschränktes Zugangsrecht zu allen Patienten Psychiatrischer Kliniken und Sozialtherapeutischer Wohnstätten, darf selbst aber nicht in den Einrichtungen angestellt sein. Er ist in seiner Funktion Mitglied der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft des Landkreises.

Eine Aufwandsentschädigung erfolgt gemäß der „Satzung des Landkreises Sächsische Schweiz/Osterzgebirge über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit“ vom 2. September 2008. Die Bestellung ist auf 5 Jahre befristet.

Interessenten für dieses Ehrenamt, gern auch mit eigener Psychiatrieerfahrung, wenden sich bitte bis 07.09.2018 an das Landratsamt:

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Referat Gesundheitsamt, Psychiatriekoordination
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Telefon: 03501 515-2329
E-Mail: gesundheit@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

13.08.2018

Herzlich willkommen zum Sommerfest in Prag am 14. und 15. September 2018  Herzlich willkommen zum Sommerfest in Prag am 14. und 15. September 2018

10.08.2018

K 8744 – Reinhardtsdorf nach Fahrbahnerneuerung für Verkehr freigegeben  K 8744 – Reinhardtsdorf nach Fahrbahnerneuerung für Verkehr freigegeben

10.08.2018

K8761 Ortsdurchfahrt Liebstadt wird nach Hochwasserschadensbeseitigung freigegeben  K8761 Ortsdurchfahrt Liebstadt wird nach Hochwasserschadensbeseitigung freigegeben

Aktuelle Informationen/News

13.08.2018

Sächsischer Gründerinnenpreis 2019: Bewerbungsphase gestartet  Sächsischer Gründerinnenpreis 2019: Bewerbungsphase gestartet

10.08.2018

Linien 360, 367, 398 - Halbseitige Sperrung Ortsausgang Altenberg in Richtung Zinnwald / Haltestellenverlegungen: Linien E, 344 – Grumbach, Schule / Linien D, 366 – Freital, Kleinnaundorf Steigerstraße / Linien A, 345, 363 - Coßmannsdorf, Schule  Linien 360, 367, 398 - Halbseitige Sperrung Ortsausgang Altenberg in Richtung Zinnwald / Haltestellenverlegungen: Linien E, 344 – Grumbach, Schule / Linien D, 366 – Freital, Kleinnaundorf Steigerstraße / Linien A, 345, 363 - Coßmannsdorf, Schule

09.08.2018

Veranstaltungsreihe „Arbeiten ohne Hindernisse“ - 14. August 2018 in Dippoldiswalde   Veranstaltungsreihe „Arbeiten ohne Hindernisse“ - 14. August 2018 in Dippoldiswalde

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal