1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
08.03.2018 | 028/2018

Verleihung des Marketing Awards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ auf der Internationalen Tourismus-Börse 2018 in Berlin

Foto von der ITB

Urheber: OSV/photothek

Anlässlich der derzeit stattfindenden Tourismus-Börse 2018 in Berlin kann sich unsere Region über die Verleihung des Marketing Awards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ freuen. Der Ostdeutsche Sparkassenverband zeichnete den Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V. und Sven-Erik Hitzer mit dem Projekt „Wintertraum Sächsische Schweiz“ mit dem Award aus. Sven-Erik Hitzer war dabei mit seinem „Winterdorf Schmilka“ und der Idee, die Sächsische Schweiz nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter zu erleben, Initiator und Vorreiter.

Auch Landrat Michael Geisler beglückwünschte die Preisträger zur Auszeichnung. „Die Sächsische Schweiz ist die Tourismusregion in Sachsen mit den größten saisonalen Schwankungen bei der Auslastung der Übernachtungskapazitäten. Für Gastronomen und Hoteliers sind die Unterschiede zwischen starkem Sommer und deutlich schwächerem Winter schwer zu kompensieren. Umso erfreulicher ist eine solche Auszeichnung für unsere Region“, so der Landrat. 

Ziel des Projektes war die Belebung der Nebensaison. Dieser Idee haben sich mehrere Gemeinden angeschlossen und gemeinsam ein facettenreiches Winterprogramm entwickelt. Sport und Wellness, Ruhe und Entspannung, Kultur und Kulinarik, Lokalgeschichte und Kreativität: Jeder Ort setzt eigene Akzente.

Und dass dies gelungen ist, zeigt die Beherbergungsstatistik. Bei den Übernachtungen konnten im Vergleich zu 2016 Zuwächse von 11 Prozent im November und 5,4 Prozent im Dezember 2017 erzielt werden.

Für die Tourismusregion Sächsische Schweiz war das Jahr 2017 zudem das beste Jahr seit 1990. Die Zahl der registrierten Übernachtungen kletterte auf 1,61 Millionen. Das sind 3,6 Prozent mehr als 2016 und 3,55 Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2012.

Der Tourismuspreis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der Tourismusbranche. Die eingereichten Angebote und Konzepte sollen kreativ, originell und nachhaltig in ihrer Wirkung sein.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2020

Freude, schöner Götterfunken  Freude, schöner Götterfunken

23.01.2020

Unternehmensnachfolge – Beratungsgespräche in Pirna  Unternehmensnachfolge – Beratungsgespräche in Pirna

20.01.2020

Finanzierungssprechtag der Industrie- und Handelskammer Dresden - Beratung zu Fördermitteln und Finanzierungsvarianten  Finanzierungssprechtag der Industrie- und Handelskammer Dresden - Beratung zu Fördermitteln und Finanzierungsvarianten

Aktuelle Informationen/News

24.01.2020

Auch im Jahr 2020 werden wieder Bürgerideen und –projekte gefördert!  Auch im Jahr 2020 werden wieder Bürgerideen und –projekte gefördert!

24.01.2020

Rettungsschwimmerkurs stark nachgefragt  Rettungsschwimmerkurs stark nachgefragt

23.01.2020

Ein Netzplan für die Eisenbahn in ganz Sachsen   Ein Netzplan für die Eisenbahn in ganz Sachsen

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal