1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
15.02.2018 | 018/2018

Landratsamt gibt Seniorenratgeber für den Landkreis heraus

Foto: Deckblatt Seniorenratgeber

Mit dem Seniorenratgeber für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge steht den Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörigen ab sofort ein aktueller Wegweiser und Ratgeber zur Verfügung, der sich mit vielen Themen rund um das Alter beschäftigt und die Suche nach Ansprechpartnern erleichtern soll.

Wer den Ratgeber in der Hand hält, stellt schnell fest, dass es in unserem Landkreis ein sehr breites Angebot für unsere Seniorinnen und Senioren gibt. Viele Themen, angefangen von Beratungsmöglichkeiten und Unterstützungsangeboten, Wohnen im Alter, Pflegegrade und -leistungen und vieles mehr werden vorgestellt. Auf vielfältige Angebote der sozialen Dienstleister und Pflegeeinrichtungen wird verwiesen. Ebenfalls enthalten ist eine Checkliste zum Wohnen mit Betreuungsangeboten für ältere Menschen.

„Das Älterwerden gehört zu unserem Leben dazu. So lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben im vertrauten Wohnumfeld führen, gesund und mobil bleiben, möchte jeder von uns. Älterwerden kann aber auch bedeuten, dass einem möglicherweise Handgriffe und Erledigungen im Alltag schwerer fallen, Hilfe und Unterstützung oder auch Pflege notwendig werden.

Mit dieser Broschüre geben wir Ihnen und Ihren Angehörigen einen Ratgeber zur Seite, der sich mit vielen Themen rund um das Alter beschäftigt und Ihnen die Suche nach Unterstützungsangeboten und Ansprechpartnern erleichtert.“, so Landrat Michael Geisler in seinem Grußwort zur Broschüre.

Der Seniorenratgeber wurde dem Senioren- und Behindertenbeirat des Landkreises vorgestellt und positiv bewertet. Die gedruckte Broschüre hat eine Auflage von 5.000 Stück und ist in den Rathäusern der Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie in den Bürgerbüros des Landratsamtes erhältlich.

Zudem ist der Seniorenratgeber online verfügbar unter: www.landratsamt-pirna.de/vernetzte-pflegeberatung.html

Kontakt:
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Sozial- und Ausländeramt
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501 515-4500
E-Mail: sozialamt@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.06.2018

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Jahr 2018 – Aufruf zur Antragsstellung bis 31. August 2018  Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Jahr 2018 – Aufruf zur Antragsstellung bis 31. August 2018

18.06.2018

Informationen aus der Kreistagssitzung vom 18. Juni 2018   Informationen aus der Kreistagssitzung vom 18. Juni 2018

15.06.2018

Befragung des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Schienenneubaustrecke Dresden – Prag  Befragung des Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Schienenneubaustrecke Dresden – Prag

Aktuelle Informationen/News

19.06.2018

Aus Erfahrungen lernen.  Aus Erfahrungen lernen.

19.06.2018

S 159-Brücke über den Langburkersdorfer Bach wird erneuert  S 159-Brücke über den Langburkersdorfer Bach wird erneuert

18.06.2018

Stadtfest in Pirna – Begegnung mit den Partnerstädten und Rundgang in den Bastionen  Stadtfest in Pirna – Begegnung mit den Partnerstädten und Rundgang in den Bastionen

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal