Täglicher Lagebericht Covid-19 vom 06.03.2020 – Stand: 14:00 Uhr

06.03.2020

Aktuelle Lage weltweit

Fallzahlen:1

Infizierte: 100.330 (Dt.: 577) Tote: 3.408 (Dt.: 0) Geheilte: 55.694 (Dt.: 16)

Risikobewertung2:

Das Robert Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein. Auf globaler Ebene handelt es sich um eine sich sehr dynamisch entwickelnde und ernst zu nehmende Situation. Bei einem Teil der Fälle sind die Krankheitsverläufe schwer, auch tödliche Krankheitsverläufe kommen vor. Mit weiteren Fällen, Infektionsketten und Ausbrüchen muss in Deutschland gerechnet werden. Die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung wird in Deutschland aktuell als mäßig eingeschätzt. Eine weltweite Ausbreitung des Erregers ist zu erwarten. Diese Einschätzung kann sich kurzfristig durch neue Erkenntnisse ändern.

Risikogebiete3 (Änderungen gelb markiert):

In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) Im Iran: Provinz Ghom, Teheran In Italien: Südtirol (entspricht Provinz Bozen) in der Region Trentino-Südtirol, Region Emilia-Romagna, Region Lombardei und die Stadt Vo in der Provinz Padua in der Region Venetien. In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)

Aktuelle Lage im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Fallzahlen:

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Menschen im Landkreis SOE beträgt zum jetzigen Stand: 1.

Maßnahmen:

Das Landratsamt steht in enger Abstimmung mit den Krankenhäusern des Landkreises, dazu fand heute eine weitere Beratung mit Klinikleitern statt.

Die Insassen eines Reisebusses, welcher sich auf dem Rückweg einer Klassenfahrt von Südtirol befindet, werden nach Risikoabschätzung des Landkreises die nächsten 14 Tage in häuslicher Isolation verbringen.
 
1) https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
2 https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html
3 https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html