Frauen.Wahl.LOKAL Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Werbung für die Veranstaltungsreihe "Frauen.Wahl.LOKAL Sächsische Schweiz-Osterzgebirge"

Jede Frau kann Kommunalpolitik!

Nach mehr als 100 Jahren Frauenwahlrecht in Deutschland liegt der Frauenanteil in den Kreis- und Landesparlamenten und im Bundestag bei lediglich 27 Prozent.

Um mehr Frauen für die Kommunalpolitik zu begeistern, planen die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Großen Kreisstädte Pirna und Freital zusammen mit der Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. von Januar bis Juli 2023 eine Veranstaltungsreihe zum Thema.

Die Reihe möchte Wissen zum Themenfeld vermitteln, Kompetenzen schulen, aber auch Kontakte zu anderen politisch aktiven Frauen herstellen und somit Vernetzungsmöglichkeiten schaffen.

Auftaktveranstaltungen

Auftakt für die Veranstaltungsreihe bildet die Filmvorführung „Sternstunden ihres Lebens“ mit Iris Berben in einer Hauptrolle. Zum anschließenden Gespräch sind alle Frauen und weitere Interessierte herzlich eingeladen.

Die Auftaktveranstaltungen sind kostenfrei und finden am

  • 2. November 2022, 18.30 Uhr in Freital in der Stadtbibliothek, Bahnhofstraße 34 in 01705 Freital,
  • 3. November 2022, 18.30 Uhr in Pirna in der Stadtbibliothek, Dohnaische Straße 76 in 01796 Pirna und am
  • 8. November 2022, 18.30 Uhr in Stolpen im Gogelmoschhaus, Schafbergblick 1 in 01833 Stolpen statt.