DRK Juniorhelfer Trainer - „Keiner ist zu klein, ein Helfer zu sein“

13.02.2019

Pressemitteilung DRK Kreisverband Pirna e.V.

Mit Unterstützung der Projektförderung von Hansaplast wurden im DRK Kreisverband Pirna e.V. die ersten Juniorhelfer Trainer ausgebildet. Pädagogen, Lehrkräfte und Erzieher erhielten theoretisches und praktisches Handwerkszeug, um künftig die Ausbildung von Juniorhelfern in Erster Hilfe im Schulalltag speziell in Grundschulen und Horteinrichtungen unter dem Motto „Keiner ist zu klein, ein Helfer zu sein“ durchzuführen.

Die Juniorhelfer Trainer erhalten nicht nur das notwendige Know-How zur Vermittlung von wichtigen Themen von Notruf bis hin zur  Wundversorgung, sondern auch eine allumfassende Lehr- und Lernunterlage, sowie einen komplett ausgestatteten Juniorhelferrucksack. So sind die künftigen Juniorhelfer für Einsätze im Pausenhofdienst oder beim Wandertag gut gerüstet.

Die letzte kostenfreie Juniorhelfer- Trainier- Ausbildung findet am 3. und 4. September 2019 jeweils am Vormittag im DRK Zentrum Pirna statt. Anmeldeformulare, sowie weitere Informationen bei Frau Schenk per Mail unter j.schenk@drkpirna.de.

Kontakt:
DRK Kreisverband Pirna e.V.
Liebstädter Straße 4 b, 01796 Pirna
Telefon: 03501 460170
E-Mail: kreisverband@drkpirna.de
Internet: www.drkpirna.de