DEIN Weg zum Hauptschulabschluss - Tag der offenen Tür am 04.05.2019 - Berufliches Schulzentrum Freital-Dippoldiswalde „Otto-Lilienthal“

05.04.2019

Information Berufliches Schulzentrum Freital-Dippoldiswalde „Otto-Lilienthal“

Das Berufliche Schulzentrum Freital-Dippoldiswalde „Otto-Lilienthal“ bietet an seinem Standort in Dippoldiswalde allen Schülern und Schülerinnen unter 18 Jahren und ohne Schulabschluss die Möglichkeit, in einem 2-jährigem, praxisorientiertem Berufsvorbereitungsjahr (GBVJ) den Hauptschulabschluss zu erwerben. Es stehen die Berufsbereiche Gesundheit / Ernährung, Gästebetreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistung oder Metalltechnik / Bautechnik zur Auswahl.

Im ersten Jahr lernen die Schüler in kleinen Klassen die Grundlagen der Berufsfelder und absolvieren drei Mal im Schuljahr je zwei Wochen ein Praktikum in einem Bereich ihrer Wahl. Im zweiten Jahr des gestreckten Berufsvorbereitungsjahres erhöht sich der Praxisanteil und die Schüler besuchen zwei Tage pro Woche die Schule und gehen drei Tage in der Woche in einem Praktikumsbetrieb und lernen dabei schon wichtige Fertigkeiten und Fähigkeiten für ihre berufliche Zukunft. Die Zusammenarbeit mit einem Schulsozialarbeiter und einer Praktikumsbegleiterin hilft auch Schülern mit Schwierigkeiten beim Lernen oder im Sozialverhalten ihren Hauptschulabschluss zu schaffen und gut ins Arbeitsleben zu starten.

Wer sich informieren will, kann am 4. Mai von 9 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür in der Weißeritzstraße 4 in Dippoldiswalde vorbeikommen.

Kontakt:
Berufliches Schulzentrum "Otto Lilienthal"
Freital – Dippoldiswalde
Otto – Dix – Str. 2, 01705 Freital
Tel.: +49 351 64963-115
E-Mail: doreen.hesse@bsz-freital-dippoldiswalde.de