1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Foto-Impressionen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Unternavigation

Sie sind hier:  

Büro Landrat

Kommunales Ehrenamtsbudget 2018

Dem Landkreis wurden 100.000 Euro zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements als sogenanntes „Kommunales Ehrenamtsbudget 2018“ zur Verfügung gestellt. Grundlage dafür ist die vom Freistaat Sachsen im April Jahr 2018 erlassene Richtlinie „Wir für Sachsen“.

Der Kreistag beschloss in seiner Sitzung am 18.06.2018 über die Konzeption zur Verwendung dieser Mittel, welche insbesondere in den Bereichen Soziales, Kultur, Kunst und Sport zum Einsatz kommen sollen.

Voraussetzungen für ehrenamtlich geführte Kleinprojekte von Vereinen und Initiativgruppen (Gesamtbudget 75.000 Euro):

  • Für Vereine und Initiativgruppen im Landkreis besteht die Möglichkeit zur Förderung von ehrenamtlich geführten Kleinprojekten. Das Antragsvolumen soll hierbei im Einzelfall zwischen 1.000 bis 3.000 Euro betragen.
  • Eine Zuwendung wird nur gewährt, wenn die Mittel ausschließlich für die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit, zum Beispiel für ehrenamtliches Engagement oder Veranstaltungen, die mit dem Ehrenamt im Zusammenhang stehen (zum Beispiel Ehrenamtsmessen), verwendet werden.
  • Der Antrag muss bis zum 31. August 2018 beim Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Schloßhof 2/4, 01796 Pirna gestellt werden.
  • Die Mittel müssen bis zum Ende des Jahres 2018 verwendet werden. Bereits begonnene Projekte und angefallene förderfähige Kosten können rückwirkend ab dem 01.06.2018 auch anteilig gefördert werden.
  • Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.
  • Die Förderung von investiven Maßnahmen ist ausgeschlossen.
  • Der Ersatz von Aufwandsentschädigungen, Honoraren und vergleichbaren direkten Zahlungen an ehrenamtlich Tätige ist ausgeschlossen.

Die Vergabe der beantragten Fördermittel erfolgt nach inhaltlicher Wertung auf Grundlage eines Kriterienkataloges mittels Punktevergabe.

Weitere Erläuterungen finden Sie im Merkblatt zum Antragsformular.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

 
Bei Fragen können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden:

BueroLR@landratsamt-pirna.de

Das Büro des Landrates koordiniert die Aktivitäten, Termine und Aufgaben des Landrates.

Darüber hinaus unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros den Landrat im täglichen Geschäft bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben zur Führung der Verwaltung und zur möglichst reibungslosen Organisation des Dienstbetriebes.

Aufgaben

  • Termin-, Post- und Aktenmanagement für den Landrat
  • Beratungsorganisation für den Landrat, Vorbereitung, Teilnahme, Protokollerstellung, Nachbereitung sowie Projektarbeit
  • Führung der Akten zu Vereinen und Verbänden sowie Erstellung der Sitzungsunterlagen
  • Erstellung der Informationsberichte sowie der allgemeinen Berichterstattung zum Kreistag
  • Vorbereitung der Repräsentationsaufgaben
  • Repräsentations- und Sachkorrespondenz
  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Büroleiter

Hausanschrift:
01796 Pirna, Schloßhof 2/4 (Haus EF)

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 03501 515-1100
Fax: 03501 515-8-1100

Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten als Ansprechpartner zur Verfügung!