Auszeichnung für das Spenden von 75 Litern Blut

16.10.2020

Jubiläumsspender Jörg Hanisch
Jubiläumsspender Jörg Hanisch

Pressemitteilung des DRK Kreisverbandes Pirna e. V.

Mit besonderer Hochachtung wurde Jörg Hanisch aus Pirna durch das DRK Pirna geehrt. Er war 150 mal beim DRK Blut spenden - das sind 75 Liter. Am Ehrungstag kam er direkt vom Blutspendetermin und blickt zwischenzeitlich auf weit mehr Spenden zurück. Er setzt sich damit seit vielen Jahren ebenso wie die insgesamt 62 weiteren Jubiläumsspender in besonderem Maße unentgeltlich und uneigennützig für die Gesundheit anderer Menschen ein.

Das DRK Pirna ehrte und dankte den Jubiläumsspender feierlich für 1 x 150 Spenden, 3 x 125 Spenden, 8 x 100 Spenden, 20 x 75 Spenden und 30 x 50 Spenden.

„Blut zu spenden ist etwas Persönliches und zeugt von einem hohen Maß an Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit und dafür können wir nicht genug danken.“ sagt Ilka Pohl, Vorstand des DRK Kreisverbandes Pirna e.V. „Sie machen es unserem Gesundheitssystem mit Ihrer Blutspende erst möglich, Patienten zu helfen. Wir danken allen Spendern, die trotz der in den letzten Monaten coronabedingt anderen Spendensituation weiter dabeibleiben.“, betonte Frau Dr. Wohsmann vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost.