Achtung, die neue Weiterbildung Seniorenbegleitung startet in Kürze!

09.08.2019

Information ZBBB e.V.

Am 23. August um 17:00 Uhr startet unsere neue Weiterbildung Seniorenbegleitung!

Der Kurs ist offen für alle Interessierten und befähigt die Teilnehmenden, unabhängig von ihrer Vorbildung, Senioren zu unterstützen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Unser Engagement verfolgt das Ziel, dass ältere Menschen so lange wie möglich selbständig und zufrieden in ihrem gewohnten Lebensumfeld wohnen bleiben können. Die Unterstützung umfasst z.B. die Begleitung zum Arzt, beim Einkaufen oder bei Behördengängen. Neben dieser praktischen Hilfe ist es für Senioren besonders wichtig, einen Gesprächspartner zu haben, mit dem sie sich vertrauensvoll und in aller Ruhe bei einer Tasse Kaffee oder auf einem Spaziergang austauschen können.

Die Weiterbildung umfasst 12 Bausteine mit insgesamt 60 Stunden im Seminarteil, ein zweimonatiges Praktikum von insgesamt 20 Stunden, eine kurze Dokumentation und ein Abschlussgespräch. Themen der 12 Bausteine sind u.a.: Gerontologische Grundlagen, Kommunikation, Lebensgestaltung im Alter, Umgang mit Sterben und Tod, Trauer und Demenz.

Nach der Weiterbildung eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten, das Erlernte zu nutzen. Die Absolventen vergangener Lehrgänge profitierten von dem Gelernten im eigenen familiären Umfeld, engagierten sich ehrenamtlich in der Seniorenbegleitung bzw. anderen sozialen Einrichtungen, gingen in die Selbstständigkeit oder wurden durch den Lehrgang motiviert, sich beruflich neu zu orientieren.

Wir haben noch wenige Plätze frei, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben melden Sie sich bitte bei Saskia Joos im ZBBB e.V., Steinplatz 21 in Pirna unter der Rufnummer 03501-790583 oder der Mailanschrift beratung@zbbb-pirna.de an.