1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
07.05.2020 | 069/2020

Mit dem Zug zum Wandern

Direktzüge Dresden – Altenberg und Leipzig – Dresden – Schöna starten

Foto Wanderexpress

WanderExpress im Dresdner Hauptbahnhof. Foto: Lars Neumann

Pressemitteilung des VVO

Ab dem kommenden Wochenende starten die Direktzüge der DB Regio und der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) wieder zu den Wanderzielen in der Region.  Nach den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie starten der Saxonia-Express wieder bis in die Sächsische Schweiz und der WanderExpress ins Osterzgebirge.

 

Für Wanderfreunde aus Leipzig, dem Elbland und Dresden fährt der Saxonia-Express RE 50 ab diesem Samstag wöchentlich direkt bis nach Schöna. Der Zug startet 8.00 Uhr im Leipziger Hauptbahnhof, fährt als Regionalexpress planmäßig bis Dresden und ab dort weiter zu den Felsen im Elbtal. So sparen sich die Fahrgäste den Umstieg in die S-Bahn und sind 10.12 Uhr in Schöna. Die Rückfahrt startet dort um 16.25 Uhr. Der Direktzug, der auch in Pirna, Wehlen, Kurort Rathen, Königstein, Bad Schandau und Schmilka hält, ist an den Samstagen bis zum 24. Oktober unterwegs.

Für direkte Fahrten ins Osterzgebirge startet der WanderExpress RE 19 am 9. Mai in die Saison.    

Der Zug fährt an Samstagen und Sonntagen um 10.05 ab dem Dresdner Hauptbahnhof und erreicht Altenberg um 11.10 Uhr. Die Rückfahrt startet um 17.18 Uhr in Altenberg und ist 18.24 Uhr wieder in der Landeshauptstadt. Zusätzlich fahren auf der Müglitztalbahn die Triebwagen im Zwei-Stunden-Takt. Der Wanderexpress ist bis 1. November an Wochenenden und Feiertagen unterwegs – im Winterhalbjahr rollt dann wieder der Ski- und WanderExpress auf die Höhen des Osterzgebirges.   

Mit dem größeren Angebot schaffen die Unternehmen und der Verbund mehr Platz in den Zügen. Zudem bittet der VVO alle Fahrgäste, weiterhin den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsbehörden zu notwendigen Hygienemaßnahmen und der Pflicht zum Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes im Nahverkehr zu folgen. Die S-Bahn Dresden, die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) haben alle Informationen zu den Zügen unter www.bahn.de, www.mitteldeutsche-regiobahn.de sowie www.vvo-online.de zusammengefasst.

Per Telefon können sich die Fahrgäste beim Kundendialog der Bahn unter 0351 / 32 300 011, bei der MRB unter 0341 / 231 898 288 sowie an der VVO-InfoHotline 0351 / 852 65 55.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz: Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

06.07.2020

Interne Umzüge in der Außenstelle des Landratsamtes in Freital, Hüttenstraße 14  Interne Umzüge in der Außenstelle des Landratsamtes in Freital, Hüttenstraße 14

03.07.2020

Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

03.07.2020

Bundesverdienstorden für Pfarrer i. R. Günter Hartmann  Bundesverdienstorden für Pfarrer i. R. Günter Hartmann

Aktuelle Informationen/News

06.07.2020

Denkmalfördermittel für Schloss Kuckuckstein  Denkmalfördermittel für Schloss Kuckuckstein

03.07.2020

Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert  Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert

03.07.2020

Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli  Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal