1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
09.04.2020 | 123/2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 09.04.2020, 14:00 Uhr)

Bild

Allgemeine Lage Deutschland (13:00 Uhr)[1]:

Infizierte: 113.296
Tote: 2.349
Geheilte: 46.300

seit 02.03.2020 infizierte Personen im Landkreis: 285 (+ +6)
seit 02.03.2020 geheilte Personen im Landkreis: 116 (+ 25)
aktuell infizierte Personen: 168 (- 19)
verstorben: 1
stationär in Behandlung: 14 (+ 6)

 

  • Stadt Altenberg: 5 (geheilt: 6)
  • Bad Gottleuba-Berggießhübel: 3 (geheilt: 1)
  • Bad Schandau: 4 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Bahretal: 2
  • Gemeinde Bannewitz: 3 (geheilt: 7)
  • Große Kreisstadt Dippoldiswalde: 4 (geheilt: 7)
  • Gemeinde Dohma: 2 (geheilt: 1)
  • Stadt Dohna: 0 (geheilt: 3)
  • Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach: 4 (geheilt: 2)
  • Große Kreisstadt Freital: 20 (geheilt: 16)
  • Stadt Glashütte: 2 (geheilt: 2)
  • Gemeinde Gohrisch: 8 (geheilt: 7)
  • Stadt Heidenau: 11 (geheilt: 5)
  • Gemeinde Hermsdorf/Erzgebirge: 0 (geheilt: 3)
  • Stadt Hohnstein: 23 (geheilt: 3)
  • Gemeinde Klingenberg: 2 (geheilt: 1)
  • Stadt Königstein: 10 (geheilt: 4)
  • Gemeinde Kreischa: 3
  • Gemeinde Kurort Rathen: 1 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Lohmen: 2
  • Gemeinde Müglitztal: 1
  • Stadt Neustadt in Sachsen: 4 (geheilt: 5)
  • Große Kreisstadt Pirna: 20 (geheilt: 12)
  • Stadt Rabenau: 4 (geheilt: 2)
  • Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna: 0 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Rosenthal-Bielatal: 3 (geheilt: 3)
  • Große Kreisstadt Sebnitz: 11 (geheilt: 11)
  • Stadt Wehlen: 2 (geheilt: 3)
  • Stadt Stolpen: 2 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Struppen: 4 (geheilt: 2)
  • Stadt Tharandt: 2 (geheilt: 4)
  • Stadt Wilsdruff: 6 (geheilt: 2)

 

Sonstiges:

Widerruf

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat mit Wirkung zum 10. April 2020 seine Allgemeinverfügung für Reiserückkehrer aus Risikogebieten und besonders von der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 betroffenen Gebieten über die Anordnung der häuslichen Absonderung und zur Beschränkung des Besuchs von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und stationären Einrichtungen der Pflege- und Eingliederungshilfe widerrufen.

Zur Begründung

Am 9. April 2020 wurde die Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Corona-Virus (Sächsische Corona-Quarantäne-Verordnung - SächsCoronaQuar-VO) erlassen. Diese gilt ab dem morgigen Tag. Damit hat das SMS als oberste Landesgesundheitsbehörde eine weitergehende Regelung erlassen. Aus diesem Grund war die Allgemeinverfügung des Landratsamtes des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu widerrufen.

Damit sind alle Reiserückkehrer, die ihren Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben, verpflichtet, sich bei ihrem örtlich zuständigen Gesundheitsamt zu melden.

 

Adresse für schriftliche Meldungen:

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Amt für Gesundheits- und Verbraucherschutz

Schloßhof 2/4, 01796 Pirna

 

oder telefonische Meldungen: Telefon: 03501 515-2366/-2377

oder per E-Mail: rueckkehrer@landratsamt-pirna.de

oder im Online-Formular zur Meldung: Link Online-Formular

 

Osterfeuer sind dieses Jahr verboten!

Bei Osterfeuern handelt es sich grundsätzlich um Veranstaltungen und Menschenansammlungen, die gemäß der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) vom 31.03.2020 untersagt sind. Verstöße dagegen werden mit Bußgeldern in Höhe von bis zu 25.000 Euro oder mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Daneben handelt es sich bei Osterfeuern um offene Lagerfeuer, die nach den Polizeiverordnungen der Gemeinden genehmigungspflichtig sind. Die Gemeinden sind aufgrund der Allgemeinverfügung des SMS dazu angehalten keine Genehmigungen zu erteilen. Ohne Genehmigung der zuständigen Ortspolizeibehörde ist das Abbrennen von offenen Lagerfeuern nicht gestattet. Zuwiderhandlungen gegen die Polizeiverordnungen können mit einem Bußgeld von bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Weitere Hinweise finden Sie hier:

www.coronavirus.sachsen.de/download/20-03-31AllgV-VeranS_Verbot-von-Veranstaltungen.pdf

www.coronavirus.sachsen.de/download/FAQ-Allgemeinverfuegung-Verbot-von-Veranstaltungen_Stand-03042020.pdf

 

[1] Quelle: https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz: Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

07.07.2020

Übergabe des Fördermittelbescheides für den Ersatzneubau der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ Heidenau  Übergabe des Fördermittelbescheides für den Ersatzneubau der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ Heidenau

07.07.2020

Landkreis versteigert gepfändete Objekte  Landkreis versteigert gepfändete Objekte

06.07.2020

Interne Umzüge in der Außenstelle des Landratsamtes in Freital, Hüttenstraße 14  Interne Umzüge in der Außenstelle des Landratsamtes in Freital, Hüttenstraße 14

Aktuelle Informationen/News

06.07.2020

Denkmalfördermittel für Schloss Kuckuckstein  Denkmalfördermittel für Schloss Kuckuckstein

03.07.2020

Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert  Internetseite zu AzubiTicket Sachsen erweitert

03.07.2020

Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli  Baugrunduntersuchungen an der B 172 in Königstein ab 20. Juli

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal