1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
07.04.2020 | 119/2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 07.04.2020, 14:00 Uhr)

Symbolbild

Allgemeine Lage Deutschland (12:00 Uhr) [1]:

Infizierte:                      103.375

Tote:                                1.810

Geheilte:                        36.081

 

seit 02.03.2020 infizierte Personen im Landkreis:      269 (+ 11)

seit 02.03.2020 geheilte Personen im Landkreis:       78 (+ 35)

aktuell infizierte Personen:                                           190 (- 24)

verstorben:                                                                        1

stationär in Behandlung:                                                   9 (- 1)

 

  • Stadt Altenberg 7 (geheilt: 4)
  • Bad Gottleuba-Berggießhübel 3 (geheilt: 1)
  • Bad Schandau 4 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Bahretal 2
  • Gemeinde Bannewitz 6 (geheilt: 4)
  • Große Kreisstadt Dippoldiswalde 5 (geheilt: 4)
  • Gemeinde Dohma 3
  • Stadt Dohna 1 (geheilt: 2)
  • Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach 5 (geheilt: 1)
  • Große Kreisstadt Freital 24 (geheilt: 11)
  • Stadt Glashütte 3 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Gohrisch 8 (geheilt: 6)
  • Stadt Heidenau 14 (geheilt: 2)
  • Gemeinde Hermsdorf/Erzgebirge 2 (geheilt: 1)
  • Stadt Hohnstein 23 (geheilt: 2)
  • Gemeinde Klingenberg 2 (geheilt: 1)
  • Stadt Königstein 7 (geheilt: 4)
  • Gemeinde Kreischa 3
  • Gemeinde Kurort Rathen 1 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Lohmen 2
  • Gemeinde Müglitztal 1
  • Stadt Neustadt in Sachsen 3 (geheilt: 4)
  • Große Kreisstadt Pirna 22 (geheilt: 10)
  • Stadt Rabenau 5 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna 1
  • Gemeinde Rosenthal-Bielatal 4 (geheilt: 2)
  • Große Kreisstadt Sebnitz 16 (geheilt: 5)
  • Stadt Wehlen 1 (geheilt: 3)
  • Stadt Stolpen 1 (geheilt: 1)
  • Gemeinde Struppen 3 (geheilt: 2)
  • Stadt Tharandt 2 (geheilt: 2)
  • Stadt Wilsdruff 6 (geheilt: 2)

 

Sonstiges:

 

Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge für Einrichtungen des betreuten Wohnens

Am heutigen Tag wurde in Ergänzung zu § 3 Absatz 1 SächsCoronaSchVO der Besuch von Einrichtungen des betreuten Wohnens im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge untersagt. Ausgenommen vom Besuchsverbot sind Personen, die die medizinische, notfallmedizinische, therapeutische bzw. pflegerische Versorgung der Bewohner sicherstellen. Ausnahmen sind auch für Verwandte in gerader Linie 1. Grades oder für Ehegatten oder Lebenspartner eines Bewohners möglich. Ebenfalls sind Besuche im Rahmen der Sterbebegleitung zulässig.

 

Die Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zur Regelung des Betretungsverbots von Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen, die dem Sächsischen Betreuungs- und Wohnqualitätsgesetz unterfallen sowie stationäre Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe auf dem Gebiet des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge vom 13. März 2020 wird durch diese Allgemeinverfügung ersetzt und wird daher mit Wirkung zum 8. April 2020 widerrufen.

 

Beschluss des Oberverwaltungsgericht Bautzen

Durch das Sächsische Oberveraltungsgericht Bautzen wurde mit Beschluss vom heutigen Tag eine Definition der Formulierung „... vorrangig im Umfeld des Wohnbereichs“ getroffen. Diese Regelung findet sich in § 2  Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 31. März 2020 in Absatz 2 unter Nummer 14. Immer wieder gab es hierzu Nachfragen und Klärungsbedarf.

 

Im Beschluss wurde hier auf das Gebiet der politischen Gemeinde zurückgegriffen. Hier wird vor allem darauf abgezielt, dass Ausflüge in die nähere Umgebung ohne Zuhilfenahme von Kraftfahrzeugen oder dem öffentlichen Personenverkehr (Zug, S-Bahn) erfolgen. Einen solchen Bereich sieht das Gericht bei etwa 10 bis 15 Kilometern Entfernung von der Wohnung.

 

Einheitliche Regelung für Reiserückkehrer

In Erwartung einer Verordnung der sächsischen Staatsregierung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Corona-Virus, bitten wir alle Einreisenden und Rückkehrer sich beim Gesundheitsamt des Landratsamtes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (rueckkehrer@landratsamt-pirna.de oder Telefon 03501 515-2366 oder 2377) zu melden und sich in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben.

 

[1] Quelle: https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz: Terminvergabe zwingend erforderlich

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

02.06.2020

Aktuelle Hinweise der Bewilligungsbehörde (LEADER und LE)  Aktuelle Hinweise der Bewilligungsbehörde (LEADER und LE)

02.06.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 02.06.2020, 12:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 02.06.2020, 12:00 Uhr)

29.05.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 29.05.2020, 12:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 29.05.2020, 12:00 Uhr)

Aktuelle Informationen/News

02.06.2020

Bauarbeiten am Hochwasserrückhaltebecken Friedrichswalde/Ottendorf  Bauarbeiten am Hochwasserrückhaltebecken Friedrichswalde/Ottendorf

28.05.2020

Dampfbahnen im Elbland zu Pfingsten häufiger unterwegs  Dampfbahnen im Elbland zu Pfingsten häufiger unterwegs

27.05.2020

Zusätzliche Züge zu Pfingsten im Einsatz  Zusätzliche Züge zu Pfingsten im Einsatz

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal