1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
12.11.2019 | 215/2019

2. Landkreisweiter Informations- und Aktionstag DEMENZ am 16.11.2019

Symbolbild

Die täglichen Herausforderungen im Umgang mit einer Demenzerkrankung und Pflegebedürftigkeit sind enorm. Dabei ist es gleich, ob es Betroffene selbst, Angehörige, Pflegeeinrichtungen, Wohnungsgesellschaften, Nachbarn, Ärzte oder aber Pflegedienste und Vereine sind, die mit der Problematik zu tun haben.

Es sind aber oft pflegende Angehörige, die die Erkrankten mit großer Hingabe, Herz und Engagement pflegen, oftmals rund um die Uhr und bis an die eigenen Grenzen.

Von Demenz Betroffene und deren Angehörige stehen vor vielen Fragen: Wie geht es jetzt weiter? Was kann ich tun? Wo bekomme ich Hilfe? Gibt es Angebote vor Ort?

Vor diesem Hintergrund findet am 16.11.2019, 10 – 14 Uhr, auf Initiative des Pflegenetzes und der Pflege(netz)koordinatorin ein zweiter landkreisweiter Informations- und Aktionstag zum Thema DEMENZ und Pflegebedürftigkeit statt. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Helios Klinikum Freital.

Angebote und Aktionen

Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an die breite Öffentlichkeit und pflegende Angehörige sowie Interessierte. An vielen Informations- und Aktionsständen wird es Anregungen, Informations- und Gesprächsmöglichkeiten geben, wie z. B. über Selbsthilfegruppen, Pflegeberatung, Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie Pflegehilfsmittel.

Die Besucher erwartet zudem ein spannender Vortrag von Sophie Rosentreter, einer ehemaligen Fernsehmoderatorin, die sich nach der Pflege ihrer Großmutter dem Thema Demenz verschrieben hat.

Das Helios Klinikum Freital bietet Führungen durch die geriatrische Abteilung an.

Die Tagespflege des DRK „Zur alten Feile“ auf der Dresdner Straße 303 lädt Interessierte zum Rundgang ein.

Weitere Informationen zum Programm: www.landratsamt-pirna.de/vernetzte-pflegeberatung.html

Kontakt:
Katrin Roßberg
Pflege(netz)koordinatorin
Landratsamt, Sozial- und Ausländeramt
Tel.: 03501 515-2246
E-Mail: katrin.rossberg@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

11.12.2019

Weihnachten zu Hause?  Weihnachten zu Hause?

10.12.2019

Landkreis versteigert derzeit Werkzeug, Handwerkermöbel und Technik  Landkreis versteigert derzeit Werkzeug, Handwerkermöbel und Technik

09.12.2019

Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein   Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein

Aktuelle Informationen/News

11.12.2019

Weitere 25 Millionen Euro für "Vitale Dorfkerne" - Fördermittel für ländlichen Raum können ab sofort beantragt werden  Weitere 25 Millionen Euro für "Vitale Dorfkerne" - Fördermittel für ländlichen Raum können ab sofort beantragt werden

10.12.2019

Zu Weihnachten Lebensretter werden  Zu Weihnachten Lebensretter werden

09.12.2019

Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020  Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal