1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
09.09.2019 | 175/2019

Mitmachen statt nur Zuschauen – Der Tag der Ausbildung 2019 lockte wieder zahlreiche Besucher in das BSZ

Foto von der Veranstaltung

Auf dem Gelände des Beruflichen Schulzentrums für Technik und Wirtschaft in Pirna herrscht am 07.09.2019 reges Treiben. Unter dem Dach der Kfz-Werkstatt kämpfen Besucher beim Betonsägen eifrig gegen einen Roboter. Nebenan herrscht großer Andrang am Gemeinschaftsstand der Grünen Berufe; imposant wartet hier ein großer Traktor darauf, eifrig erkundet zu werden. Ganz in der Nähe ist Geschick und Genauigkeit beim Tapezierwettbewerb gefragt.

Mehr als 60 sogenannter Mitmach-Angebote lockten am Samstag mehr als 3.500 Besucher zum Tag der Ausbildung nach Pirna. Landrat Michael Geisler, Schirmherr der Veranstaltung, zeigte sich zufrieden. „Die Unternehmen des Landkreises bieten vielerorts eine hochwertige Ausbildung an. Rechtzeitig den jugendlichen Nachwuchs über die Perspektiven vor der eigenen Haustür zu informieren, ist wichtig. Dank der tollen Mitmach-Aktionen an den einzelnen Ständen ist die Messe mittlerweile zu einem echten Besuchermagneten geworden“, so der Landrat.

Dabei ließen sich die 145 ausstellenden Unternehmen so einiges einfallen: Ob Schieferherzen zurechthämmern, den großen Arm des Baggers mit fachmännischer Unterstützung einmal schwenken oder den aufgebauten Parcours samt schwer beladenem Tablett am Gemeinschaftsstand der DEHOGA unfallfrei zu durchlaufen – hier war einiges geboten, um Mädchen und Jungen hautnah für Berufe zu begeistern.

Wohnzimmeratmosphäre kam unterdessen beim „Couchgeflüster – der Azubitreffpunkt“ in der Turnhalle auf. Besucher konnten hier den Erfahrungen der Auszubildenden lauschen, die im moderierten Gespräch von ihrer Lehrzeit berichteten. „Das Interesse am Beruf muss da sein, dann lassen sich Wissenslücken während der Ausbildung ganz einfach schließen. Frühzeitig die Begeisterung wecken und den Schülern dabei zu helfen, ihre ganz individuellen Stärken zu entdecken ist das Anliegen der Messe“, so Landrat Geisler.

Der Tag der Ausbildung wird von der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes organisiert. Auch im kommenden Jahr wird die Veranstaltung wieder ausgerichtet.

Kontakt:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Wirtschaftsförderung
Telefon: 03501 515-1512
E-Mail: schulewirtschaft@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

10.12.2019

Landkreis versteigert derzeit Werkzeug, Handwerkermöbel und Technik  Landkreis versteigert derzeit Werkzeug, Handwerkermöbel und Technik

09.12.2019

Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein   Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein

06.12.2019

Öffnungszeiten des Landratsamtes zum Jahreswechsel  Öffnungszeiten des Landratsamtes zum Jahreswechsel

Aktuelle Informationen/News

10.12.2019

Zu Weihnachten Lebensretter werden  Zu Weihnachten Lebensretter werden

09.12.2019

Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020  Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020

06.12.2019

"Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"  "Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal