1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
24.05.2019 | 097/2019

Die Wahlperiode geht zu Ende – Verabschiedung der Kreisräte und der sachkundigen Ausschussmitglieder

Foto von den Kreisräten

Ziemlich genau fünf Jahre sind seit der letzten Wahl der 86 Mitglieder des Kreistages vergangenen. Bevor am kommenden Sonntag die nächste Wahl ansteht, warfen die Kreisräte und die sachkundigen Ausschussmitglieder gemeinsam mit Landrat Michael Geisler am 23. Mai 2019 einen Blick zurück auf die gemeisterten Aufgaben.

Seit der Bildung des Kreistages am 7. Juli 2014 kam das Gremium zu 29 öffentlichen Sitzungen im historischen Kreistagssaal des Landratsamtes in Pirna zusammen und fasste rund 430 Einzelbeschlüsse. Mehr als die Hälfte davon waren einstimmig. Die Aufgabengebiete für die der Kreistag zuständig ist sind dabei vielfältig und reichen von der Beschlussfassung über den Haushalt des Landkreises, der Beauftragung wichtiger Investitionsvorhaben im Straßen- und Schulhausbau bis hin zur Übernahme freiwilliger Aufgaben.

Insbesondere war der Kreistag bei Entscheidungen zur Ertüchtigung der Förderschule L in Freital, dem Bau des Leistungssportzentrums in Altenberg sowie zuletzt auch zur Zukunft der Burg Hohnstein und dem Breitbandausbau gefragt. Einen wesentlichen Anteil der Kreistagsarbeit nahmen auch der Umgang und die Bewältigung der Unterbringung der Asylbewerber im Jahr 2015 und 2016 ein.

„Die Kreisräte haben in den vergangenen fünf Jahren wesentlich die Geschicke unseres Landkreises mitbestimmt. Unser Landkreis kann sich durchaus sehen lassen! So können wir in den letzten Jahren auf eine kontinuierlich positive Entwicklung unserer Tourismuswirtschaft zurückblicken. Auch auf dem Arbeitsmarkt hält der positive Trend an. Aktuelle Statistiken bescheinigen unserem Landkreis eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten im Freistaat.“, so Landrat Geisler in seiner Ansprache an die Kreisräte. Er bedankte sich für die sachliche und konstruktive Zusammenarbeit und die geführten Debatten, die stets im Interesse des Landkreises waren.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Landratsamt geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

08.04.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 08.04.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 08.04.2020, 14:00 Uhr)

08.04.2020

Straßenbau an der K 8753 Goes beginnt nach Ostern  Straßenbau an der K 8753 Goes beginnt nach Ostern

07.04.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 07.04.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 07.04.2020, 14:00 Uhr)

Aktuelle Informationen/News

08.04.2020

Schill+Seilacher spenden Schutzmasken  Schill+Seilacher spenden Schutzmasken

03.04.2020

Helfen in der Krise  Helfen in der Krise

03.04.2020

Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf  Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal