1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
24.01.2019 | 015/2019

Klare Worte beim Neujahrsempfang des Landrates – Ehrenamt bekommt weiter Unterstützung

Foto von der Veranstaltung

Noch vor einem Monat verbrachte man besinnliche Stunden im Kreise der Familie und schon heute ist das neue Jahr bereits 24 Tage alt. Auch wenn viele Neujahrsgrüße bereits ausgesprochen sind, kommen gut gemeinte Wünsche nie zu spät. So auch beim Neujahrsempfang des Landrates Michael Geisler.

Rund 200 Gäste, darunter Staatsminister Prof. Dr. Roland Wöller, Ehrenamtliche, Kreisräte, Bürgermeister und Vertreter aus der Wirtschaft, waren am 24. Januar 2019 der Einladung gefolgt und kamen im Saal des Schlosses Sonnenstein in Pirna zusammen. Der hauptsächlich für Kreistagssitzungen genutzte Saal ließ genügend Raum für Gespräche in lockerer Runde und einen Ausblick auf das Jahr 2019.

Zahlreiche Investitionen im Jahr 2018

Doch bevor über neue Ziele gesprochen wurde, galt es das Jahr 2018 in Wort und Bild Revue passieren zu lassen. Dazu gehörten die Sanierung des Weißeritzgymnasiums in Freital, wofür die Wiederinbetriebnahme des Schulgebäudes für Ende April 2019 geplant ist, die Dacherneuerung der Uhrmacherschule in Glashütte und die Grundsteinlegung für das Leistungssportzentrum in Altenberg.

„Investitionen in Schulen und Kreisstraßen haben zur Verbesserung der Infrastruktur im Landkreis beigetragen. Aber auch Wetterereignisse, wie das Sturmtief Friederike, der Brand im Basteigebiet und die anhaltende Trockenheit machten der Region immer wieder zu schaffen. Ohne ehrenamtliche Helfer waren diese Ereignisse kaum zu bewältigen.“, so der Landrat in seiner Ansprache.

2019 steht weiter im Zeichen des Ehrenamtes

Und was im Jahr 2018 wichtig war, gilt auch im Jahr 2019: „Ehrenamtliche sind die Säulen unserer Gesellschaft. Ich bin dankbar, dass wir auch in diesem Jahr den zahlreichen Vereinen, Mitgliedern und Aktiven unseren Dank aussprechen und uns bei ihnen erkenntlich zeigen können.“ Aus dem kommunalen Ehrenamtsbudget werden im Jahr 2019 und 2020 Mittel zur Förderung des Ehrenamtes ausgereicht. Damit sollen ehrenamtliche Kleinprojekte von Vereinen und Initiativgruppen sowie Auszeichnungsveranstaltungen und die Weiterentwicklung des Ehrenamtes unterstützt werden. Den Weg dafür ebnete der Freistaat Sachsen mit der Beschlussfassung des Haushaltes.

Staatsminister des Innern Prof. Dr. Roland Wöller richtete ebenfalls einige Worte an die Gäste. Ein zentrales Thema war dabei die Sicherheit der Bevölkerung und die Arbeit, die Feuerwehren, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und die Hilfsorganisationen tagtäglich leisten. Dazu wurden am Vormittag durch den Freistaat Sachsen Spezialfahrzeuge an Einheiten des Katastrophenschutzes übergeben, welche unter anderem in Dippoldiswalde, Sebnitz, Bad Gottleuba-Berggießhübel, Freital und Neustadt stationiert werden.

In diesem Jahr stehen weitere wegweisende Vorhaben, wie zum Beispiel zur Verbesserung der Schulinfrastruktur und zur Stärkung des ländlichen Raumes, sowie das Wahljahr 2019 an. Landrat Geisler machte deutlich, dass jeder von uns die Möglichkeit hat sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen und sie zu gestalten: „Wir sind es gemeinsam, die eine Sache nach vorne bringen oder sie behindern.“

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Landratsamt geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

29.03.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 29.03.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 29.03.2020, 14:00 Uhr)

27.03.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 27.03.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 27.03.2020, 14:00 Uhr)

27.03.2020

Sperrung der Parklätze in den Naherholungsgebieten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Sperrung der Parklätze in den Naherholungsgebieten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

27.03.2020

Schmalspurbahnen und Kirnitzschtalbahn machen Pause  Schmalspurbahnen und Kirnitzschtalbahn machen Pause

26.03.2020

Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld  Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld

20.03.2020

Zweckverband ergreift erste Maßnahmen im Kampf gegen Verbreitung von Corona  Zweckverband ergreift erste Maßnahmen im Kampf gegen Verbreitung von Corona

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal