1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
08.11.2018 | 218/2018

Gemeinsam Verantwortung übernehmen: Stadt Neustadt und Festverein 750 Jahre Polenz e. V. erhalten LEADER-Förderung

Foto von der Veranstaltung

Seit 2013 haben die Mitglieder des Festvereins 750 Jahre Polenz e. V. am ehemaligen Gutsverwaltergebäude des Rittergutes Polenz in Eigeninitiative bereits viele Maßnahmen umgesetzt. So erfolgte die Notsicherung am Gesindehaus sowie des Pferdestalles mit anschließender Sanierung.

Nun erhält die Stadt Neustadt eine Förderung von rund 160.000 Euro, mit dem sie die Bemühungen des Vereins um Erhalt und Nutzung nachhaltig unterstützen kann. Damit werden die Hauptfassade instand gesetzt, neue Fenster eingebaut, der Dachstuhl repariert sowie das Erdgeschoss zum Vereinszentrum ausgebaut. Geplant sind dort u. a. Sanitärräume, Küche und Lager, Tresen- und Ausschankbereich, ein Foyer mit Garderobe und ein Technikraum. Die notwendigen Eigenmittel werden auch über den Verein aufgebracht.

Landrat Michael Geisler übergab den Fördermittelbescheid am 07. November 2018 an Vertreter der Stadt Neustadt und des Festvereins: „Das Rittergut Polenz wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt und war über Jahrhunderte hinweg für die wirtschaftliche, politische und soziale Entwicklung maßgebend. Insofern ist das Rittergut Polenz ein Zeugnis früheren ländlichen Lebens und Gesellschaft. Die Sanierung der Gesamtanlage ist für das Ortsbild eine maßgebliche Aufwertung. Das Vorhaben zeigt auch, dass unsere Orte durch Initiative und Engagement wesentlich gestaltet werden.“

Bis Ende Februar 2020 sollen die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sein. Dann können im Erdgeschoss des Rittergutes öffentliche Veranstaltungen bis zu einer Kapazität von 200 Personen durchgeführt werden. Für Events in kleinerem Rahmen steht für bis zu 30 Personen das Entree zur Verfügung.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr (Gründonnerstag)
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2019

Dank an ehrenamtlich Engagierte  Dank an ehrenamtlich Engagierte

16.04.2019

Geänderte Öffnungszeiten der Zulassungsstelle sowie des Bürgerbüros in Sebnitz am 18. April 2019  Geänderte Öffnungszeiten der Zulassungsstelle sowie des Bürgerbüros in Sebnitz am 18. April 2019

12.04.2019

Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ - Aufruf zur Anmeldung bis zum 31.05.2019  Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ - Aufruf zur Anmeldung bis zum 31.05.2019

Aktuelle Informationen/News

17.04.2019

Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2019  Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2019

15.04.2019

Gedächtnistafel für Johann Gottlob von Quandt enthüllt  Gedächtnistafel für Johann Gottlob von Quandt enthüllt

15.04.2019

Finanzielle Unterstützung für Restaurierung des Wintergartens auf Schloss Weesenstein  Finanzielle Unterstützung für Restaurierung des Wintergartens auf Schloss Weesenstein

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal