1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
03.09.2018 | 157/2018

„Danke, liebe Pflegeeltern“

Foto aus der Veranstaltung

„Sie als Pflegefamilien leisten täglich wertvolle Arbeit. Engagiert und uneigennützig setzen Sie sich für Kinder und Jugendliche ein. Es ist mir deshalb heute ein Bedürfnis, Sie hier zu haben, um Ihnen DANKE zu sagen.“, mit diesen Worten eröffnete Landrat Michael Geisler die Feierstunde für Pflegeeltern am 1. September 2018 im Kreistagssaal des Landratsamtes.

Eingeladen waren alle Pflegefamilien im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, die Pflegekinder aufnehmen, weil diese aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Herkunftsfamilie bleiben können. Damit fängt das familienergänzende oder auch familienersetzende System einer Pflegefamilie diese jungen Menschen auf. Eine Pflegefamilie bietet damit auf Zeit familiäre Geborgenheit, individuelle Betreuung und notwendige erzieherische Einflussnahme.

Umrahmt von musikalischen Einlagen der Band "Blue Alley" ehrte Landrat Geisler das tägliche Engagement der Pflegeeltern, verbunden mit viel Mut, Kraft, Zuneigung, Konsequenz und Lebensbejahung, und kam mit ihnen anschließend ins Gespräch. „Pflegeeltern sind für uns im Landkreis sehr wichtige Partner in der Umsetzung unserer Aufgaben im Jugend- und Bildungsamt. Für Pflegekinder sind sie mehr als das:  Sie sind die Chance zum förderlichen Wachsen in einer entscheidenden Lebensetappe. Ich habe sehr großen Respekt vor den täglichen Aufgaben von Pflegefamilien.“, betonte Landrat Geisler während der Feierstunde.

Am 8. September wird es die nächste Veranstaltung für Pflegeeltern mit ihren Pflegekindern geben: Der Pflegekinderdienst des Jugend- und Bildungsamtes hat zum diesjährigen Sommerfest in den Wildpark Osterzgebirge nach Geising eingeladen.

Zum 31.12.2017 lebten im Landkreis insgesamt 208 minderjährige Kinder und Jugendliche und eine Volljährige in laufender Vollzeitpflege. Im Jahr 2017 waren es im Landkreis 155 engagierte Pflegefamilien, die ein bis vier Pflegekinder in ihrem Haushalt aufgenommen hatten. 28 Kinder konnten vermittelt werden.

Kontakt:
Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Pflegekinderdienst
Schloßhof 2/4, 01796 Pirna
Tel.: 03501/ 515 -2174/ -2175/ -2176
Fax: 03501 515-812174
E-Mail: pflegekinderdienst@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

11.12.2019

Weihnachten zu Hause?  Weihnachten zu Hause?

10.12.2019

Landkreis versteigert derzeit Werkzeug, Handwerkermöbel und Technik  Landkreis versteigert derzeit Werkzeug, Handwerkermöbel und Technik

09.12.2019

Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein   Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein

Aktuelle Informationen/News

11.12.2019

Weitere 25 Millionen Euro für "Vitale Dorfkerne" - Fördermittel für ländlichen Raum können ab sofort beantragt werden  Weitere 25 Millionen Euro für "Vitale Dorfkerne" - Fördermittel für ländlichen Raum können ab sofort beantragt werden

10.12.2019

Zu Weihnachten Lebensretter werden  Zu Weihnachten Lebensretter werden

09.12.2019

Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020  Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal