1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
03.08.2018 | 130/2018

Aktuelle Informationen zum Waldbrand in der Sächsischen Schweiz, Gebiet Nationalpark Sächsische Schweiz, Basteigebiet - Nähe Hirschgrund am Felsen „Kraxelbrüderscheibe“

Waldbrandhoernchen-Sachsenforst-startseite

Am 02.08.2018, 13:06 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einem Waldbrand in der Sächsischen Schweiz. 

Informationen zum derzeitigen Stand (03.08.2018, 10:30 Uhr):

Beginn der Löscharbeiten am 03.08.2018 war 06:30 Uhr. Das Feuer breitet sich derzeit nicht weiter aus, eine Gefährdung für Kurort Rathen besteht nicht.

Es ist geschätzt eine Fläche von rund 4000 Quadratmetern betroffen.

140 Einsatzkräfte sind vor Ort, darunter Feuerwehren, Rettungsdienste, Bergwacht und Höhenrettung. 15 Feuerwehren sind beteiligt, aus Lohmen, Bad Schandau, Bad Schandau OT Waltersdorf, Bad Schandau OT Prossen, Bad Schandau OT Porschdorf, Kurort Rathen, Dürrröhrsdorf-Dittersbach OT Dobra, Stadt Wehlen, Stadt Wehlen OT Dorf Wehlen, Hohnstein, Hohnstein OT Rathewalde, Königstein, Sebnitz OT Ottendorf, Heidenau, Pirna OT Graupa.

Derzeit werden weitere Kräfte der Feuerwehren Pirna OT Copitz, Sebnitz, Stolpen OT Langenwolmsdorf, Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Bad Gottleuba - Berggießhübel zur Ablöse von eingesetztem Personal hinzugezogen.

Der Brand befindet sich in teilweise schwer zugänglichem Gebiet. Die Kameraden der Feuerwehren werden teilweise von der Bergwacht und Höhenrettung gesichert und abgeseilt.

Die Löschwasserversorgung erfolgt:

1.)     Über eine lange Förderstrecke  - Schläuche von der Elbe über 500 bis 600 Meter zum Ort der Wasserübergabe.

2.)     Über eine lange Förderstrecke aus der Zisterne an der Bastei.

3.)     Mittels Tankerumlauf – Förderung aus dem Löschwasserteich in Rathewalde.

Die Einsatzleitung arbeitet unter Zuständigkeit der Gemeinde Kurort Rathen.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Landratsamt geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz geschlossen

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

29.03.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 29.03.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 29.03.2020, 14:00 Uhr)

27.03.2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 27.03.2020, 14:00 Uhr)  Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Stand 27.03.2020, 14:00 Uhr)

27.03.2020

Sperrung der Parklätze in den Naherholungsgebieten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Sperrung der Parklätze in den Naherholungsgebieten des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

27.03.2020

Schmalspurbahnen und Kirnitzschtalbahn machen Pause  Schmalspurbahnen und Kirnitzschtalbahn machen Pause

26.03.2020

Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld  Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld

20.03.2020

Zweckverband ergreift erste Maßnahmen im Kampf gegen Verbreitung von Corona  Zweckverband ergreift erste Maßnahmen im Kampf gegen Verbreitung von Corona

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal