Ab Dienstag S 182-Fahrbahnerneuerung westlich Altenberg

31.08.2020

Logo Freistaat Sachsen

Verkehrshinweis Landesamt für Strassenbau und Verkehr

Westlich der Ortslage Altenberg wird die S 182 auf rund 3 Kilometern Länge bis zum Ortseingang Rehefeld erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am kommenden Dienstag, den 1. September und werden voraussichtlich Ende Oktober 2021 abgeschlossen.

Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung der S 182. Die Umleitung wird für den Schwerverkehr ausgeschildert über die S 182 – Altenberg B 170 – Schmiedeberg B 171 – Frauenstein - S 184 Neuhermsdorf – S 182 und für PKW und Bus über die S 182 – Altenberg B 170 –K 9041 Bärenfels – S 183 – S 182, jeweils in beiden Richtungen.

Die Baumaßnahme soll im Winter 2020/2021 unterbrochen und die S 182 für den Verkehr freigegeben werden. Genaue Informationen erfolgen in einer weiteren Mitteilung.

Die Baukosten in Höhe von rund 1,25 Millionen Euro werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitungsstrecke.

Kontakt:

Landesamt für Strassenbau und Verkehr
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stauffenbergallee 24 | 01099 Dresden | Postanschrift: Postfach 10 07 63 | 01077 Dresden
Tel.: +49 351 8139-1922 | Fax: +49 351 8139-1999
presse@lasuv.sachsen.de | www.lasuv.sachsen.de