1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
15.04.2019 | 082/2019

Gedächtnistafel für Johann Gottlob von Quandt enthüllt

Foto von der Gedächtnistafel

 Am 14. April 2019 fand die feierliche Enthüllung der Gedächtnistafel zu Ehren von Johann Gottlob von Quandt anlässlich seines 160. Todestages statt. Es handelt sich um eine ca. 2,15 Meter hohe Sandsteinstele, die mit dem Q für Quandt markiert und in die eine Edelstahltafel eingelassen ist mit der Aufschrift „Das Lieblingstal des Johann Gottlob von Quandt“. Der Quandt-Verein aus der Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach ehrte den Kunstkenner, der mit Größen seiner Zeit wie Johann Wolfgang von Goethe bekannt war, darüber hinaus mit der Pflanzung einer Erinnerungslinde am Eingang des Lieblingstales.

Landrat Michael Geisler würdigte das Engagement des Quandt-Vereins Dittersbach zur Förderung der Künste e. V., dem es seit 1996 hervorragend gelingt, das von Johann Gottlob von Quandt hinterlassene kulturhistorische Erbe zu pflegen und zu bewahren: „Ich danke den Vereinsmitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement bei der Bewahrung unseres Kulturgutes. Seit vielen Jahren bereichert der Verein mit zahlreichen Veranstaltungen, immer wieder neuen Publikationen und verschiedenen Aktivitäten auf individuelle Weise das kulturelle Leben in der Region.“

Der Bürgermeister von Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Jens-Ole Timmermann, Gemeinderäte sowie viele interessierte Gäste nahmen an der Enthüllung der Gedächtnistafel teil. Der Posaunenchor Dittersbach sorgte für die musikalische Umrahmung dieses besonderen Ereignisses.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr (Gründonnerstag)
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Ankommen im Landkreis leicht gemacht - die Heimkehrerbörse www.heimkehrerboerse.info

Logo: Heimkehrerbörse

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2019

Dank an ehrenamtlich Engagierte  Dank an ehrenamtlich Engagierte

16.04.2019

Geänderte Öffnungszeiten der Zulassungsstelle sowie des Bürgerbüros in Sebnitz am 18. April 2019  Geänderte Öffnungszeiten der Zulassungsstelle sowie des Bürgerbüros in Sebnitz am 18. April 2019

12.04.2019

Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ - Aufruf zur Anmeldung bis zum 31.05.2019  Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ - Aufruf zur Anmeldung bis zum 31.05.2019

Aktuelle Informationen/News

18.04.2019

Wildnis hautnah: auf Entdeckertour durchs Elbsandsteingebirge  Wildnis hautnah: auf Entdeckertour durchs Elbsandsteingebirge

18.04.2019

Noch unbekannt: Das schönste Haus auf dem Land - Weiter Beiträge im Landeswettbewerb Ländliches Bauen 2019 gesucht  Noch unbekannt: Das schönste Haus auf dem Land - Weiter Beiträge im Landeswettbewerb Ländliches Bauen 2019 gesucht

17.04.2019

Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2019  Bergwiesenwettbewerb in der Nationalparkregion der Sächsischen Schweiz 2019

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal