1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
13.03.2019 | 049/2019

LEADER-Mittel zur Neugestaltung des Dorfplatzes Mockethaler Rundling und der Dorfteichsanierung

Foto vom Termin

Die Stärkung der für das Gemeinwohl wichtigen Strukturen ist eines der Hauptziele der LEADER-Förderung. Auch das über 600 Jahre alte Mockethal nutzt nun die Möglichkeit über LEADER-Mittel den Dorfplatz Mockethaler Rundling neuzugestalten und den Dorfteich zu sanieren.

Landrat Michael Geisler überreichte am 12.03.2019 den Zuwendungsbescheid an Pirnas Baubürgermeister Eckhard Lang. Mit den Zuwendungen in Höhe von rund 471 TEuro soll nun die verkehrstechnische Infrastruktur ausgebaut werden. Ziel ist es die dörfliche Struktur sowie die Aufenthaltsqualität zu stärken, zu fördern und zu erhalten. Außerdem stehen der Erhalt und die Sanierung der Bausubstanz des Dorfplatzes unter Aspekten des Denkmalschutzes sowie der dörflichen Kulturlandschaft und der Ausbau der touristischen Infrastruktur im Vordergrund. Das bereits vorhandene hohe Engagement der Einwohner soll ebenfalls weiter unterstützt werden, indem einzelne Elemente zur Durchführung von Festen auf Wunsch der Ortsansässigen eingeordnet werden. „Besonders in unserer Region ist es wichtig, den Ländlichen Raum zu stärken, damit dieser auch in Zukunft als Wohn- und Arbeitsort attraktiv bleibt.“, erklärt der Landrat.

Die mittelfristige Umgestaltung durch die Projekte sieht vor, dass die Verkehrsflächen inklusive ihrer Stellplätze neu geordnet werden, eine Freifläche mit Aufenthaltsqualität für Veranstaltungen entsteht und eine Fläche eingerichtet wird, die von mobilen Versorgern und Händlern genutzt werden kann. Ebenfalls soll eine durch die Dorfbewohner aufgebaute Sitzmöglichkeit, welche als identitätsstiftendes Element erhalten werden soll, integriert werden. Um die touristische Infrastruktur aufzuwerten sind eine Beschilderung, Infotafel sowie eine Schautafel geplant. Die Erhaltung- und Instandsetzung des Teiches sichert langfristig seine klimatische Ausgleichsfunktion und dient dazu, vor Starkregenereignissen zu schützen. Zudem wird die Habitats- und Lebensraumstruktur für Vögel und Insekten gesichert. Die Beleuchtung innerhalb des Bearbeitungsgebietes soll ebenfalls erneuert und ergänzt werden.

Die Arbeiten an Dorfplatz und Dorfteich sollen bis Mitte 2020 abgeschlossen sein.

 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Kontakt Landratsamt Rettungsleitstelle, Notrufe Tierärztliche Notdienste

Öffnungszeiten Landratsamt

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Bekanntmachungen

Aktuelle Pressemitteilungen

09.12.2019

Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein   Wirtschaftstag des Landkreises: Schon jetzt vormerken und am 27.05.2020 dabei sein

06.12.2019

Öffnungszeiten des Landratsamtes zum Jahreswechsel  Öffnungszeiten des Landratsamtes zum Jahreswechsel

05.12.2019

Kreistagssitzung am 16.12.2019 - Tagesordnung  Kreistagssitzung am 16.12.2019 - Tagesordnung

Aktuelle Informationen/News

09.12.2019

Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020  Verkehrsverbund Oberelbe stellt Weichen für 2020

06.12.2019

"Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"  "Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"

05.12.2019

Vom 1. bis zum 31. Dezember 2019 Verein des Jahres für ein Preisgeld anmelden  Vom 1. bis zum 31. Dezember 2019 Verein des Jahres für ein Preisgeld anmelden

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal